Freitag , Oktober 19 2018
Home / Golfreisen / Costa Navarino: Warum das griechische Golfresort auf den Reiseplan gehört!

Costa Navarino: Warum das griechische Golfresort auf den Reiseplan gehört!

Noch vor einigen Jahren war diese Küste Griechenlands überhaupt kein Reiseziel für Golfer. Ein Mann mit Vision hat es möglich gemacht. 2018 wird die 36-Loch-Anlage auf 72 Golf-Traumlöcher noch weiter ausgebaut. Auf zwei Meisterschaftsplätze und zwei Luxushotels folgen zwei weitere Golfplätze mit Boutique-Hotels. Mit 72-Loch und Europas erstem Erde-geschützten Resort wird die Costa Navarino noch mehr zur Golf-Destination! Exklusiv Golfen war beim Messinia ProAm dabei, bei welchem ‚Teaching Pros’ mit ihren Schülern aus der ganzen Welt gerne teilnehmen, kann man in die neue Golfsaison nicht perfekter starten!

Costa Navarino mit Traum-Landschaft
Traum-Landschaft!

An einem warmen Frühlingsmorgen blickte Kapitän Vassilis C. Constantakopoulos über die sanften Hügel der Costa Navarino, wo er aufgewachsen ist. Hier hatte er eine glückliche Jugend erlebt, trotz der ärmlichen Verhältnisse seiner Familie.

In diesem Moment hatte er die Vision, diesen unberührten Platz auch für andere Menschen erlebbar zu machen. Die atemberaubende Schönheit seiner Heimat, davon war er überzeugt, würde jeden Besucher in ihren Bann ziehen. Als erfolgreicher griechischer Reederer und Multi-Unternehmer verfügte er über die finanziellen Mittel, seinen Träumen Taten folgen zu lassen.

Größte Infrastrukturprojekt Griechenlands

Mit dem größten Infrastrukturprojekt in Griechenland sorgte Costa Navarino in Messenien seitdem für positive Schlagzeilen und gewinnt Awards in Serie.  Selbst der Flughafen von Kalamata trägt den Namen des Mannes, der hier wegen seines Kampfes mit der griechischen Bürokratie verehrt wird. Mittlerweile gibt es sogar Direktflüge aus Deutschland.

Kapitän Vassilis war ein Selfmade-Millionär. Als Reeder kam er zu Reichtum und trotz Schuldenkrise, Grexit-Angst und Kapitalbeschränkungen hat er es geschafft, seinen Lebenstraum zu erfüllen: Mit einer Luxus-Öko-Hotelanlage hat er seinen Heimatort auf der Karte des internationalen Tourismus platziert.

Kurz nach Eröffnung verstarb Kapitän Vassilis C. Constantakopoulos im Alter von 71 Jahren. Motivation und Verpflichtung zugleich für seinen Sohn Achilles V. Constantakopoulos, die Vision fortzuleben. Die Premiumdestination mit zwei Luxushotels und zwei 18 Loch Golfanlagen (Dunes– und Bay-Course) hat natürlich nicht nur für Golfer viel zu bieten. Ein 1.5 km langer Sand-Strand oder der stetig ausgebaute Flugplan der AEGEAN Airline ziehen auch Nicht-Golfer an. Innerhalb weniger Jahre gewann man viele Preise, welche eben nur ein Top-Urlaubs- und Golf Resort gewinnen kann. Zuletzt waren es – erstmalig im Immobilien Segment – drei Property Awards 2017 für das neue Angebot exklusiver Villen. Mehr über Costa Navarino Residenzen!

Unser Flight @Costa Navarino: Timo Schlitz und Jürgen Mayer aus München. Maria aus Italien. Mit Golfpro
Unser Flight @Costa Navarino: Timo Schlitz und Jürgen Mayer aus München. Maria aus Italien. Mit dem US Amerikaner Zeke Martinez als Golfpro

Bald 72-Loch-Golflöcher mit neuen Luxusresidenzen

Konzentrierte sich bislang das meiste in Costa Navarino um die Hotels The Westin und The Romanos Luxury Collection und den Dunes Golf Course,  laufen aktuell die Planungen für zwei neue Boutique Hotels innerhalb der nahegelegenen Navarino Bay Anlage am 18 Loch Bay-Course.

Ein luxuriöses Suiten- und Villenhotel eingebettet in die natürliche Umgebung als Teil des ersten Erde-geschützten Resorts in Europa. Eine Vielzahl an Restaurants, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind geplant. Zudem wird ein zweites Clubhaus für Golfer, das Navarino Bay Clubhaus, am Bay Course errichtet. In die Hügel von Navarino sind außerdem zwei weitere 18 Loch Golfanlagen geplant. Damit avanciert Costa Navarino zum größten Golf Resort Europas.

Grüns und Fairways an der Costa Navarino in Top-Zustand!
Grüns und Fairways in Top-Zustand!

Anbindung an Flughafen Kalamata wird immer besser

Costa Navarino ist derzeit cirka 50 Minuten vom Flughafen Kalamata entfernt. Ob aus Deutschland, Österreich oder Schweiz – in rund drei Stunden ist man im griechischen Golf-Eldorado. Im Herbst 2018 wird ein neuer Autobahn-Abschnitt eröffnet,  so dass sich die Autoverbindung zwischen Flughafen Kalamata und dem Golf-Mega-Resort um etwa 25 Minuten halbiert.

Costa Navarino Residenzen gewinnen 3 Immobilien Awards

Beim International Property Award 2017 in London erhielt Costa Navarino die Titel ‘Best Residential Development Europe’ & ‘Best International Residential Development’ verliehen. Fast die Hälfte der geplanten und in Bau befindlichen 50 Immobilien sind bereits verkauft. Villen-Eigentümer genießen die perfekte Kombination aus Verwaltung und dem komfortablen Service eines 5-Sterne Hotels. Mehr über Costa Navarino Residenzen / Expose anfordern!

Interessante Golf Turniere für uns Amateure

Die gute Positionierung gerade bei Golfern verdankt Costa Navarino auch einem PROaktiven Turniergeschehen. Zweimal im Jahr findet hier seit Jahren ein ProAm statt, wo man mit z.B. seinem Golflehrer in einem Flight starten kann. Golftraining inklusive und drei Turnier-Runden auf jeweils unterschiedlichen Resort-Plätzen. Im Sommer teet man hier beim AEGEAN ProAm und im Winter beim Messinia ProAm auf (Messinia ist übrigens das griechische Wort für den Bezirk Messenien, welcher zur Region Peloponnes gehört).

Tolle Atmosphäre beim Gala-Dinner
Eine Tolle Atmosphäre beim Gala-Dinner im Event Center des Westin

Wir waren beim Messina ProAM Ende Februar 2018 mit dabei und konnten uns von der Erstklassigkeit der Organisation selbst überzeugen. 44 Profis und 132 Amateurgolfspieler spielten über drei Tage ein ProAM Format auf den beiden 18 Loch Anlagen mit herrlichen Ausblicken auf das Ionische Meer und die historische Bucht von Navarino. Das glamourösen Gala Dinner im Event-Center war der Höhepunkt des diesjährigen ProAm mit einer Live-Performance von Boyzlife, dem Duett der berühmten britischen Popsänger Brian McFadden (Westlife) und Keith Duffy (Boyzone).

Nur wenige Wochen zuvor stand hier Anastacia auf der selben Bühne beim Präsidenten Cup der EAGLES, welche seit drei Jahren deren Flagship Turnier unter der Sonne Griechenlands ausrichten (EAGLES Turnierbereichte Costa Navarino). Es gibt schon die ersten Gerüchte, dass heuer zum EAGLES Jubiläum (20 Jahre Charity Golfclub) sogar Mr. Ex Präsident Barack Obama erscheinen soll. Gilt es als begeisterter Golfer und die Eagles haben seit Jahren eine enge Beziehung zu seiner Schwester. (EAGLES in USA bei Obama)

Wir kommen gerne wieder, wenn es heißt ‚Abschlag beim Costa Navarino ProAM’.

LESETIPP

Costa Navarino: Zwei neue Golfplätze für die griechische Golfdestination

Die Ryder Cup-Legende Jose Maria Olazábal baut für Costa Navarino zwei neue 18-Loch-Plätze mit Blick auf die historische Küste Griechenlands

Advertisement