Donnerstag , November 15 2018
Home / Golfreisen / Golf Kurzreise Costa del Sol: Spielpflicht auf fünf exklusiven Golfplätzen

Golf Kurzreise Costa del Sol: Spielpflicht auf fünf exklusiven Golfplätzen

Mit 43 Golfplätzen innerhalb von einem 100-Kilometer-Radius  trifft man an der Costa del Sol genau genommen alle 1,5 Kilometer auf einen Golfplatz. Und in der abwechslungsreichen Landschaft zwischen Bergen und Meer gleicht kein Platz dem anderen. Fünf spanische Top-Plätze stellen wir Ihnen vor!

Wegen seiner ausgesprochenen Schönheit bekannt ist unter Eingeweihten der ‘Santana Golf & Country Clubim Tal, der im Schatten von Orangen- und Avocadohainen idyllisch in eine alte Finca eingebettet ist. Beim Einlochen genießen Golfspieler einen wunderschönen Blick auf das umliegende Gebirge, die Sierra Mijas.

Die Küstenstadt Marbella, welche auch als ‘Golfhauptstadt’ auf dem spanischen Festland gehandelt wird, gibt es mehr als ein dutzend neun oder 18-Loch-Golfplätze. Hier gibt es nur einen Golfplatz, wo man 24 Stunden lang abschlagen kann: Golfclub ‘La Dama de Noche’ in Marbella.

Eine halbe Stunde von Marbella entfernt, kann man im ‘Monte Mayor Golf Club in Benahavís seine Golfqualitäten in den Bergen unter Beweis stellen. Er gilt nicht nur als einer der schönsten, sondern auch als einer der anspruchsvollsten Plätze in Europa. An der Südspitze Spaniens in der Provinz Cádiz befindet sich der legendäre ‘Valderrama Golf Club’. Mit seinen vielen Eichenbäumen zählt der Platz zu den Vorzeige-Kursen in Europa und war 1997 Austragungsort des berühmten Ryders Cup. Dem spanischen Spieler Miguel Angel Jiménez gelang hier 1994 sein legendärer Albatros: Beim Volvo-Masters lochte er mit dem zweiten Schlag aus über 200 Metern Entfernung ein. Bis heute erinnert auf dem Platz eine Gedenktafel an dieses Ereignis. In der Umgebung des Valderrama liegen weitere Top-Golfplätze wie der renommierte San Roque Club.

Exklusiv Golfen-Tipp: Als Golf Kurzreise ist die Costa del Sol besonders im Monat März prädistiniert, da die Reisezeit höchstens 2,5 Flugstunden von Deutschland beträgt. Wenn hier noch Schnee liegt, ist das Klima in Südspanien schon mild und frühlingshaft!

LESETIPP

Fußballtraining mit Golfplatz: sieben Bundesligisten rücken in die Trainingslager aus

Bis 8. Januar trainiert die deutsche Fußball-Elite weltweit in den schönsten Resorts. Borussia Dortmund verweilt im schönsten Golf-Resort der Costa del Sol: La Cala. Drei 18-Loch-Plätze, ein 6-Loch Par-3-Kurs und die David Leadbetter-Academy gehören zum 5-Sterne-Resort.