Freitag , Juni 14 2024
Home / Golf exklusiv / Luxus-Camping und Golf spielen am Gardasee

Luxus-Camping und Golf spielen am Gardasee

So wie Golfplätze um den Gardasee an den schönsten Orten liegen, so liegen auch die Plätze der Vereinigung Lago di Garda Camping an den reizvollsten Orten an den Ufern des Gardasees. Die Inhaber der Campingplätze und Feriendörfer von Lago di Garda Camping zwischen San Felice del Benaco am Südwestufer des Gardasees und dem Ort Garda am Ostufer des Sees haben in so gar nicht typische Campingplatz-Übernachtungen investiert. Glamping als Mischform aus Freilufturlaub und Luxus ist nicht neu, aber die Unterkünfte sind Luxus-Camping pur. Außerdem wurde viel in Nachhaltigkeit und Energieeffizienz investiert, sodass einige Plätze Umweltzertifikate wie Garda Green oder ISO 14001 erworben haben.

 

Luxus Camping und Golf spielen am Gardasee
Luxus Camping am Gardasee. Fotocredit: La Rocca Camping Village

Golf spielen am Gardasee: Sieben geniale Golfplätze

Der Platz mit dem schön klingenden Namen Golf Bogliaco in der Gemeinde Toscolano Maderno ist ein historisch geprägter Platz. Bogliaco ist der drittälteste Golfplatz Italiens und wurde 1912 eröffnet. Gegründet wurde er von der Familie Beretta als 9-Loch-Platz. Mussolini funktionierte den Platz zur Flugzeuglandebahn um, die amerikanische Besatzung nutzte ihn als Baseballfeld und Anfang der 1950-er Jahre wurde er wieder zum Golfplatz. Mittlerweile hat Bogliaco 18 Löcher und fordert Präzession beim Spiel. Auf einer Höhe von etwa 100 Metern bietet er außerdem herrliche Ausblicke über den See.

Westufer Gardassee

Weiter am Westufer des Gardasees in der Provinz Brescia liegen drei anspruchsvolle Plätze mit jeweils 27 Löchern: Der Arzaga Golf Club in Calvagese, entworfen von Jack Nicklaus II und Gary Player. Der Chervò Golf Club in Pozzolengo von Kurt Rossknecht. Sowie der Garda Golf Country Club in Soiano del Lago, entworfen von Cotton, Pennick, Steel & Partners.

Garda Golf
Golfplätze liegen immer an den schönsten Flecken. Auch hier am Gardasee wird man auf jeder Uferseite fündig! Fotocredit: Garda Golf

Ostufer Gardasee

Am Ostufer, das von den Gipfeln des Monte Baldo überragt wird, empfehlen sich unter anderem der Golf Club Paradiso del Garda in Peschiera del Garda mit 18 Löchern. Vom amerikanischen Architekten Jim Fazio entworfen hat dieser Platz mit gleich fünf Seen besonders große und wellige Grüns.

Der Golfplatz Ca‘ degli Ulivi in Marciaga di Costermano mit 18 Löchern liegt auf einer Anhöhe mit leicht hügeligem Gelände und wurde von Cotton, Pennick, Steel & Partners entworfen. Darüber hinaus gibt es noch den 9-Loch-Mirabello Kurs, der nicht nur für Anfänger, sondern auch für fortgeschrittene Golfspieler geeignet ist.

Etwas weiter vom See entfernt, in Sommacampagna, befindet sich der schönste Platz Venetiens, der Golf Club Verona. Er ist umgeben von Weinbergen, der alte Baumbestand macht diesen Platz noch reizvoller und das Clubhaus bildet den krönenden Anschluss eines Golftages.

Gardasee ist der größte See Italiens

Mit rund 370 Quadratkilometern Fläche und 52 Kilometern Länge ist der Gardasee der größte See Italiens. Mediterrane Leichtigkeit und gelassenes Dolce Vita haben ihn seit den 1950-er Jahren zu einem der beliebtesten Reiseziele deutscher Urlauber gemacht. Bis heute ist die Region rund um den Gardasee ideal für alle, die einen naturnahen Urlaub dem klassischen Hotel oder einer Pension vorziehen. Lago di Garda Camping, hat über 18 Campingplätze und Feriendörfer, die zwischen San Felice del Benaco am Südwestufer des Gardasees in der Region Lombardei und dem Ort Garda am Ostufer des Sees und Westrand der Provinz Verona liegen. Weitere Informationen unter Lago di Garda Camping!

LESETIPP

Tolle Golfturniere von tollen ‚Golf‘-Hotels: Unsere Highlights von Sylt bis St. Moritz

Acht Hotels mit hauseigenem Golfturnier haben es in unsere Highlight-Liste geschafft! Vom Norden Deutschlands bis in die Schweizer Alpen

Golf Retreat im Lanserhof Sylt: Drei Termine von Juni bis Oktober

Spezielle Methoden zur Verbesserung der Golftechnik und mentalen Balance gibt es viele. Ein Superstar auf dem Gebiet ist die renommierte Sabana Crowcroft, welche nach ihrer aktiven Profigolf-Karriere als Golf- und Mentalcoach arbeitet und in den 80ern bereits Kagami Golf entwickelt hat. Im Lanserhof gibt es 2024 drei Termine für ein Golf Retreat mit ihr!

Consent Management Platform von Real Cookie Banner