Donnerstag , Juli 18 2024
Home / Golf exklusiv / Spektakuläre Hole in One Challenge für International Series 2024

Spektakuläre Hole in One Challenge für International Series 2024

Vom Dach des 5-Sterne-Hotels Wynn Palace in Macau, 28 Stockwerke hoch, durften die drei Profigolfer Graeme McDowell, Patrick Reed und Andy Ogletree keine Höhenangst zeigen. Ihr Ziel war ein schwebendes Ponton-Grün in 180 Metern Tiefe zu treffen, welches inmitten des Hotelsees schwamm. Ein ‚Hole in One‘ war das Ziel. Nearest to the Pin war das Ergebnis :-), was die Schwere eines solchen Ass zeigt!

Hole in One Challenge für International Series
Im See vom Wynn Palace Macau war das Grün. Auf dem Dach das Tee :-) Fotocredit: International Series, Asian Tour

Trotz windiger Bedingungen durch die luftige Höhe kam McDowell mit einen 7er-Eisen am nächsten zur Fahne. 28 Stockwerke sind nicht nichts. Zum Vergleich: Der Kölner Dom ist etwa 157 Meter hoch. Das Wynn Palace ist damit höher als der Kölner Dom.

Abschlag auf dem Hoteldach: Graeme McDowell gewinnt Hole in One Challenge durch Nearest to the Pin. Fotocredit: Asian Tour
Abschlag auf dem Hoteldach: Graeme McDowell gewinnt Hole in One Challenge durch Nearest to the Pin. Fotocredit: Asian Tour

2024 macht die International Series zum ersten Mal in Macau Station. Vom 14. bis 17. März 2024 schlägt die LIV Golf Tour im Macau Golf & Country Club ab. Deshalb trafen sich diese Woche drei Profigolfer für eine Hole in One Challenge auf dem Hotel-Dach von Golfturnier-Sponsor Wynn.

McDowell, der US-Open-Champion von 2010, triumphierte in einem Shootout mit seinem Kollegen vom LIV Golf, Patrick Reed, und Andy Ogletree, dem neuesten Namen im LIV Golf-Kader, der seinen Platz sicherte, indem er zum Order of Merit-Champion in der International Series für die Saison 2023 gekrönt wurde.
LIV Golfer Patrick Reed (li.) mit (US-Open-Champion 2010) Graeme McDowell und Andy Ogletree, dem neuesten Namen im LIV Golf-Kader, der seinen Platz sicherte, indem er zum Order of Merit-Champion der International Series Saison 2023 gekrönt wurde. Fotocredit: Asian Tour

Ein ‚Hole in One‘ im Golf ist immer spektakulär, da es sich um einen einzelnen, perfekten Schlag handelt, bei dem der Ball direkt vom Abschlag ins Loch fliegt. Dieser Golfschlag wird auch Ass genannt. Findet einfach mehr dazu im Exklusiv Golfen Golf-Lexikon! Hier sind einige spektakuläre Hole-in-Ones, welche von Profigolfern erspielt wurden:

Spektakuläre Hole in Ones

Masters Tournament 2016 (Augusta National Golf Club): Louis Oosthuizen gelang ein beeindruckendes Hole-in-One am 16. Loch während der finalen Runde des Masters. Sein Ball rollte den Hügel hinunter und kollidierte mit dem Ball von J.B. Holmes, bevor er ins Loch fiel.

The Open Championship 1973 (Royal Troon Golf Club): Gene Sarazen, eine Golflegende, erzielte im Alter von 71 Jahren ein Hole-in-One während der ersten Runde der Open Championship 1973.

The Masters Tournament 2012 (Augusta National Golf Club): Bo Van Pelt gelang während des Trainings vor dem Masters Tournament 2012 ein spektakuläres Hole-in-One am 16. Loch, als sein Ball auf dem Wasser landete, zweimal sprang und dann im Loch verschwand. Während eines Turniers sammelt man damit jedenfalls mega Punkte :-)

Phoenix Open 2015 (TPC Scottsdale): Francesco Molinari spielte ein Hole-in-One auf dem berühmten 16. Loch während des Phoenix Open 2015. Dieses Loch ist für das Amphitheater-Setup bekannt. Die Zuschauer sind außer Rand und Band und sind so laut wie während eines Fußballspiels.

The Masters Tournament 2005 (Augusta National Golf Club): Tiger Woods erzielte ein Hole-in-One am 16. Loch, aber leider während des Trainings. Der Ball rollte am Rande des Lochs, bevor er endlich fiel.

LESETIPP

CEO Golf Cup Ausgabe Nr. 15: Landmark Event mit vielen Münchner Unternehmern

Die CEO Golf Cup Event - Creatoren Yvonne Wirsing und Jürgen Mayer - selbst leidenschaftliche Golfer - über das exklusive Netzwerk-Event für Top-Manager.

Nachhaltigkeit beim Profigolf: The Open Championship als Vorreiter

Als IT-Anbieter des ältesten Golfturniers der Welt bietet NTT DATA mit digitalen Zwillingen, KI-Innovationen oder der neuen ShotView Möglichkeit besonders Golf-Fans neue Erlebnisse auf dem Troon Golfcourse.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner