Dienstag , Dezember 6 2022
Home / Golfplätze / England-Schottland / Neues Golf Luxus Resort in Schottland

Neues Golf Luxus Resort in Schottland

Eine Stunde Autofahrt von den Flughäfen Edinburgh und Newcastle entfernt, liegt das Schloss mit giga Anwesen vom Herzog von Roxburghe. Seine Geschichte lässt sich bis ins 12. Jahrhundert zurück verfolgen. Das charmante, historische Herrenhaus mit seinem weitläufigen und herrschaftlichen Park sowie einen perfekten 18-Loch-Golfcourse wird vollständig zu einem Luxus-Resort umgebaut. Hyatt wird mit dem neuen Golf Luxus Resort in Schottland überhaupt starten!

Neues Golf Luxus Resort in Schottland
Bis 2024 soll alles vom neuen Golf-Luxus-Resort fertig sein! Fotocredit/Rendering: 12.18. Group

Luxushotel am Golfcourse

Die Bauarbeiten sind im vollen Gange! 58 zusätzliche Zimmer und Suiten ergänzen die bestehenden Gästezimmer. Zudem wird das Anwesen um zwölf Cottages, die bereits Ende 2022 fertig gestellt werden sollen, sowie 49 weitere Cottages mit sukzessiver Öffnung bis 2024 erweitert. Die Geschichte des SCHLOSS Roxburghe Hotel mit Golf Course ist überall präsent. Die Kombination von alt und neu machen hier den Charme aus.

Die Lounges und Bars sind mit dem originalen Tartan des Herzogs von Roxburghe ausgestattet, kontrastiert durch moderne Elemente aus Stein und Holz in natürlichen Farben. Die 78 luxuriösen Gästezimmer und Suiten des Anwesens verteilen sich auf drei Bereiche!

Teil 1 ist das historische Haupthaus mit 20 Gästezimmern und Suiten. Das Estate House mit 58 Zimmern und Suiten und 61 Cottages mit Blick auf den üppigen Park des Anwesens. Die Gästehäuser sind jeweils mit eigenen Küchen, gemütlichen Wohnbereichen und separaten Terrassen ausgestattet.

Nicht nur Golf spielen :-)

Von Wanderungen durch die einsamen Landschaften über Bogenschießen, Tomahawk-Werfen und Tontaubenschießen bis hin zu Angeln im Fluss Teviot und natürlich Golf spielen auf dem Championship-Platz. Die Gäste werden eingeladen, die Weltklasse-Country-Sport-Tradition Schottlands vor einer malerischen Kulisse zu erleben.

Zum Golfcourse Schloss Roxburghe

1997 wurde der Roxburghe Championship Golf Course, designt vom engl. Golfplatzarchitekten Dave Thomas (Profigolfer in den 60ern), eröffnet. Das Design trägt seine Handschrift von gut positionierten Bunkern und großen rollenden USGA-Greens. Das charakteristische Loch von Roxburghe, The Viaduct, ist das Signature Hole, hat man traumhafte Ausblicke auf die schottische Landschaft.

Dieser 7.100-Yard-Platz mit 72 Par folgt natürlichen Konturen, ausgewachsenen Buchenwäldern, bietet dramatische Wasserhindernisse und schottische Bunker, wo sich jeder Amateurgolfer die Zähne ausbeisst!

Die Beschreibung basiert auf den Kommentaren von Usern, denn wir waren selbst nicht vor Ort!

Erstes Golf Luxus Resort in Schottland für 12.18. und Hyatt

„SCHLOSS Roxburghe Hotel & Golf Course ist das dritte Projekt von 12.18. mit Hyatt und dem Destination by Hyatt-Portfolio“, erklärt Jörg Lindner, Gründer und Geschäftsführer der deutschen 12.18. Group. „Mit unseren bestehenden Kooperationen 7Pines Resort Sardinia und 7Pines Resort Ibiza haben wir einzigartige Hotels geschaffen, welche die wachsende Zahl von Reisenden ansprechen, die ihre eigenen unvergesslichen Geschichten kreieren wollen. Mit seinem beeindruckenden Erbe und seiner atemberaubenden Lage wird SCHLOSS Roxburghe Hotel & Golf Course seinen Gästen unvergleichliche Aufenthalte bieten. Das Konzept zeigt, wie 12.18 und Hyatt gemeinsam Luxushotellerie in Europa neu denken“.