Donnerstag , Dezember 13 2018
Home / News / PGA Catalunya

PGA Catalunya

Es gibt viele tolle Golf-Resorts in Spanien – sicher auch vergleichbare wie das PGA Catalunya. Die Partnerschaft mit der European Tour war sicher nicht unerheblich bei der Wahl zur Nummer 1

Mit knapp 20 Golfplätzen ist die Costa Brava für Golfer ein Eldorado.  Die Flughäfen in Barcelona und Girona sorgen für eine schnelle Anbindung von / nach Deutschland. Vielseitig und abwechslungsreich und für alle Schwierigkeitsgrade reichen die Golf-Plätze an der Costa Brava und im Girineu de Girona.  Ca. 10 km von Girona und keine 75 km vom Flughafen Barcelona entfernt liegt der PGA Catalunya, ein offizieller European Tour Course.  Jedes Jahr werden hier Qualifizierungsturniere der European Tour ausgetragen.

Im Jahr 2012 als Nummer 1 Spaniens ausgezeichnet im Jahr 2011 noch die Nummer 2, zählt die Anlage zu  den Top 100 Golfcourses in Europa. Zum Golf-Resort gehören zwei 18 Loch Golfplätze. Der Stadium Course, ausgezeichnet als bester Golfplatz Spaniens, sowie der Tour Course. Keine 200 Meter von den Abschlägen der beiden Golfplätze liegt das Melia Golf Vichy Catalan Hotel. Ein 4-Sterne Superior Hotel  (eröffnet 2006, 144 Zimmer), welches mit schönen Zimmern, einem überall frei zugänglichen Wlan und einem  sehr guten Frühstück aufwartet.

Wellness verwöhnte kommen hier nicht auf Ihre Kosten, da Spa und Gym eher der 3 Sterne Kategorie angehören und nicht grösser als 100 qm sind (Sauna, Dampfbad und Whirlpool). Das Golfresort ist aufgrund seiner perfekten Infrastruktur, der schnellen Wege und die perfekten Trainingsmöglichkeiten (riesige Pitch- und Putt-Bereiche sowie eine große Driving Range) mittlerweile ein beliebtes Trainingslager für viele deutsche Golf-Clubmannschaften.

Derzeit werden um die Golfanlage Luxusimmobilien im Bauhaus Stil sowohl Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Appartements errichtet. Ein 70qm Appartement im  Golfresort PGA Catalunya liegt bei etwa 220.000 €. Lesen sie auch Millionaire Golf im PGA Catalunya

weiter .. zurück

eingang-pga-golf-catalunya

Eingang PGA Golf Catalunya


nummer-1-in-spanien

Nummer 1 in Spanien


clubhouse-pga-catalunya

Clubhouse PGA Catalunya


clubhouse-innen

Clubhouse Innen


loch-11-par-3-des-stadium-course

Loch 11 Par 3 des Stadium Course


13-green

#13 Green


branding-everywhere

Branding everywhere


stadium-course-hat-viele-wasserhindernisse

Stadium Course hat viele Wasserhindernisse


loch-3

Loch 3


schnee-im-hintergrund-auf-den-pryenaen

Schnee im Hintergrund auf den Pryenäen


stadium-course-pga-costa-brava

stadium-course-pga-costa-brava


tour-course

Tour Course PGA Catalunya


stadium-golf-clubhouse

PGA Catalunya Clubhouse


terrasse-pga-golf

Clubhouse Terrasse Aussen


real-estate-ferienimmobilien

Real Estate Ferienimmobilien

weiter .. zurück

Stadium & Tour Course:

Die Fairways des Stadium Course sind malerisch von Pinien umrahmt und von vielen Wasserhindernissen durchzogen. Das erfordert in vielen Spielsituationen ein präzises Spiel. Über die 18 Loch geht es regelmäßig bergauf / bergab im hügeligen Gelände. Par 72, mit einer Länge von 6.300 Meter

Der Tour Course ist ebenfalls umrahmt von Pinien aber deutlich weniger Wasser als der Stadium Course und im Pflegezustand während unseres Aufenthalt besser, da weniger stark frequentiert als der Nummer 1 Course.  Par 72, mit einer Länge von 6.050 Meter

Die Lage des Resort :

Verkehrsmäßig attraktiv gelegen, verfügt das Resort über direkte Anbindung zu den Flughäfen Barcelona (ca. 60 Autominuten) und dem kleinen Flughafen Girona (ca. 20 Autominuten) Die Buchten der Costa Brava wie Loret de Mar liegen auch nur 15-20 Minuten entfernt. Die 1 Stunde entfernt gelegenen Pyrenäen verwöhnen auch im Frühling und Herbst mit einem Blick auf die schneebedeckten Bergspitzen.

Der exklusiv-golfen.de  Reisecheck PGA Catalunya:

+ schnelle Anreise aus Deutschland – viele Flüge nach Barcelona

+ Zwei Top  Golf-Kurse (Der Stadium Course mit Wasserhindernissen und Teichen gespickt ist er der Highlight Course – sehr schnelle Grüns)

+ Wunderschönes Clubhaus im Bauhaus Stil sowie ein großer Pro Shop

+ Ausgezeichnetes Frühstücks-Buffet im Hotel

+ für ein 4 Sterne Hotel tolle, moderne  Zimmer mit  gutem Wlan

Weitere Aspekte welche wir nicht unerwähnt lassen wollen:

Im Golf Resort ist außer einer Hotel-Bar nichts geboten daher empfiehlt es sich abends umliegende Tappas Bars oder Restaurants zu besuchen. (ca. 15 Minuten Autofahrt nach Girona)

1999 öffnete der Golf Club mit zwei Championship-Plätzen, die von der spanischen Golf-Legende Angel Gallardo und dem Ryder-Cup-Star Neil Coles konzipiert wurden. Nachdem bereits zwei Spanish Open und die European Tour Qualifying School Finals dort veranstaltet wurden, hat sich die Anlage mit den beiden Plätzen „Stadium Course“ und „Tour Course“ zum Juwel der Costa Brava Region entwickelt. 2012 wurde der „Stadium Course“ mit dem Titel „Spaniens bester Golfplatz“ prämiert

Direktflüge nach Barcelona:

Berlin 2 Std. 30 Min.

Düsseldorf 2 Std. 10 Min.

Frankfurt 2 Std. 15 Min.

Hamburg 2 Std. 30 Min.

München 1 Std. 55 Min.

Wien 2 Std. 10 Min.

Zürich 1 Std. 15 Min

Weitere Golfplätze im Umfeld des PGA Catalunya:

Golf Girona, www.golfgirona.com (miserable Webseite aber schöner, hügeliger und anspruchsvoller 18 Loch Platz)

Club de Golf Angel in Loret,  Loret de Mar mit viel Blick auf Wasser

Club de Golf Costa Brava – www.golfcostabrava.com

Club de Golf d´Aro

Club de Golf dde Pals

Perlada Club de Golf

Torremirona Golf Club

LESETIPP

Luxushotels auf dem Golfplatz: 5 Sterne für Camiral

Luxushotels auf dem Golfplatz gibt es viele. Neuzugang für die nächste Golfsaison: das 5 Sterne Hotel Camiral vom PGA Catalunya Resort