Freitag , September 30 2022
Home / Major-Turniere / 25-Jähriger US-Golfprofi Scottie Scheffler gewinnt Augusta 2022

25-Jähriger US-Golfprofi Scottie Scheffler gewinnt Augusta 2022

Der Augusta Gewinner 2022 ist die neue Nummer 1 der Welt: Scottie Scheffler behielt die Führung von der zweiten bis zur letzten Runde. Mit Runden von 69-67-71-71 konnte er sich nicht nur das ‚Green Jacket‘ sichern. Er katapultierte sich von Platz 56 der Weltrangliste auf Platz 1! Für Scheffler ist es damit der vierte Sieg in der aktuellen Saison. 

Was man über den frisch gebackenen Augusta Gewinner 2022 wissen sollte:

  • Bei diesen Turnieren gewann Scheffler bereits in 2022: WM Phoenix Open, Arnold Palmer Invitational, WGC-Dell Technologies Match Play und The Masters
  • Scheffler ist die neue Nr. 1 in der Golfwelt mit bereits 4 Turniersiegen in einer Saison!
  • Er reiht sich damit neben Tiger Woods als einziger Spieler ein, welcher vier Mal in einer Saison gewann, darunter ein Major und ein WGC.
  • Scheffler ist der erste Spieler, der seit Arnold Palmer im Jahr 1960 das Masters gewann und 4 Siege in derselben PGA TOUR-Saison erzielte.
  • Im Alter von 25 Jahren ist Scheffler der sechste Spieler, der die Nummer 1 der Welt vor seinem 26.ten Lebensjahr wurde. Die anderen waren Tiger Woods, Jordan Spieth, Rory McIlroy, Justin Thomas und Jon Rahm.

Das hatte Scottie Scheffler im Golfbag

Während der Trainingsrunden in Augusta nahm Scottie geringfügige Änderungen an seinem Driver vor, damit er den Ball besser von rechts nach links bewegen kann. Der Kurs kommt Rechtshändern zugute. So wurde das Gleitgewicht seines Stealth Plus-Drivers nur geringfügig angepasst.

Mit seinem aktuellen Stealth Plus 8.0° erzielte Scheffler im Test eine durchschnittliche Ballgeschwindigkeiten von 3,4 MPH (177,4 MPH mit Stealth Plus gegenüber 174,0). Nachdem auch die richtige Spezifikation des 60X Carbon Twist Face™ Driver eingestellt wurde, traf er kontinuierlich die gewünschten Drives. Er schaffte eine durchschnittliche Steigerung der Ballgeschwindigkeit von 4+ MPH, was für uns Amateure eigentlich gar nicht wichtig ist. Wir wünschen dem US-Profi weiterhin viel Erfolg. Bernhard Langer hat leider den Cut nicht geschafft!

Tiger Woods weit abgeschlagen, aber mit Mantra für uns

Für viele zählte Tiger Woods zu den Favoriten und nach der ersten Runden war er auch noch unter den Top 10 auf dem Leaderboard. Doch dann viel er ab, aber er schaffte den Cut. Er kam mit Schmerzen auf die 18 und hatte Tränen in den Augen, doch für seinen Kampfgeist bejubelten ihn die Zuschauer. Danach sagte er in einem Interview, dass man nie aufgeben darf und er weiter kämpfen wird, um irgendwann wieder zu gewinnen! Nicht nur wir lieben ihn dafür!

Ganz stolz zeigt er sich auf seinem Instagram-Kanal mit dem traditionellen ‚grünen‘ Augusta-Jacket:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Scottie Scheffler (@scottie.scheffler)

LESETIPP

Die Major-Saison hat begonnen!

Auf der PGA Tour spelen die besten Golfer der Welt. Mit dem Masters in Augusta beginnt diese Woche die Major-Saison!