Sonntag , Mai 26 2024
Home / Golf exklusiv / Vietnam Golf Tour: Das Land mit 100 Golfcourses wird interessanter für Golfer

Vietnam Golf Tour: Das Land mit 100 Golfcourses wird interessanter für Golfer

In Vietnam begann man in den 1920er Jahren Golf zu spielen. Die Entwicklung des Golfsports wurde maßgeblich durch die französischen Kolonialherren vorangetrieben, die den ersten Golfplatz in Dalat im Jahr 1922 errichteten. Dieser Golfplatz, der Dalat Palace Golf Club, ist einer der ältesten noch bespielten Golfplätze in Vietnam und in ganz Südostasien. Dieser sollte auf jeden fall auf die private Vietnam Golf Tour Liste! Nach einer langen Pause während der Kriegsjahre und der nachfolgenden sozialistischen Umstrukturierung des Landes begann das Interesse an Golf in Vietnam erneut in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren zu wachsen, als das Land seine Märkte für ausländische Investitionen und den Tourismus öffnete. Seitdem hat sich Golf in Vietnam rasant entwickelt, mit einer steigenden Anzahl von Golfplätzen!

Exzellent Golf spielen mit Blick aufs Meer: Das geht unter anderem auf dem neuen Hoiana Golf Shores Club in Zentralvietnam @Hoiana Golf Shores Club
Golf spielen mit Blick aufs Meer: Auf dem neuen Hoiana Golf Shores Club in Zentralvietnam @Hoiana Golf Shores Club

Ganzjahresgolf mit Abstecher nach Laos, Kambodscha, Singapur

1.650 Kilometer von Nord nach Süd: Vietnam ist schmal und lang. Das bringt nicht nur verschiedene klimatische Verhältnisse mit sich, auch sonst unterscheidet sich der Norden vom Süden. Vietnam ist sowohl für Kulturliebhaber ein lohnendes Ziel, als auch für Golf-Fans, denn man kann tatsächlich das ganze Jahr über Golf spielen. Insgesamt gibt es um die 100 Golfplätze im Land, die meist auch internationale Standards erfüllen.

Ausflüge und Golf-Touren in andere asiatische Länder wie Laos, Kambodscha, Thailand oder Singapur lassen sich leicht anschließen. Die Mitarbeiter der Incoming Agentur ITS Vietnam planen ganz individuelle Tour durch die Region mit dem Fokus Golf!

Andere Golfregeln in Vietnam

Generell ist es gut zu wissen, dass Golfer, die in Vietnam spielen möchten, nicht Mitglied in einem der Clubs sein müssen. Als Orientierung lässt sich sagen, dass eine 18-Loch Runde zwischen 95 und 200 USD kostet, inklusive Green Fee und Caddy.

Golf spielen in NORDVIETNAM

Vor allem um Hanoi und in Richtung Ha Long Bay gibt es zahlreiche Golfplätze, die sich lohnen. Für die näher gelegenen Plätze empfiehlt ITS Vietnam, Tagestouren aus Hanoi zu machen.

Die besten Golfplätze für eine private Vietnam Golf Tour

Dragon Golf Links liegt direkt am Ostchinesischen Meer und in direkter Nähe zur Ha Long Bucht. Man erreicht Dragon Golf Links in etwa zwei Stunden von Hanoi aus. Greg Norman Golf Course Design entwarf und baute diesen Golfplatz 2023 nach internationalen Standards. Er hat 27 Löcher, viele davon parallel zur Küste; von allen hat man einen besonders schönen Blick auf das Wasser. Man muss sich natürlich mit dem frischen Küstenwind arrangieren. Das große Clubhaus soll einen Drachen symbolisieren. Es umfasst auf fast 5000 qm einen Festsaal und einige Meetingräume, einen großzügigen Spa-Bereich sowie verschiedene Restaurants.

Vietnam Golf Tour: Das Clubhaus des Dragon Golf Links ist einem liegenden Drachen nachempfunden - das kann ja nur Glück beim Spiel bedeuten, oder? @Dragon Golf Links
Das Clubhaus des Dragon Golf Links ist einem liegenden Drachen nachempfunden – das kann ja nur Glück beim Spiel bedeuten, oder? @Dragon Golf Links

Gleich daneben liegt das Dream Dragon Resort mit 303 Zimmern, vier Restaurants, Innen- und Außenpool, Wellness-Center, Meetingräumen, Ballsaal und Kids Club.

Bestehende Golfplätze rund um Hanoi (Auf Empfehlung von ITS):

  • BRG King’s Island Golf Resort, BRG Legend Hill Golf Resort, BRG Legend Valley Country Club (alle etwa 50 Min von Hanoi) – neue Golfplätze der BRG Gruppe sind im Bau.
  • Chi Linh Star Golf Course (auf dem Weg zur Ha Long Bucht, 70 km südöstlich von Hanoi)
  • Sky Lake Resort & Golf Club (etwa 50 km von Hanoi)
  • Hilltop Valley Golf Club (60 Kilometer westlich von Hanoi)

Nachtgolfen im Hilltop Valley Golf Club

Auf dem Hilltop Valley Golf Club kann man sogar bei Flutlicht spielen und nebenbei Sterne gucken @Hilltop Valley Golf Club
Auf dem Hilltop Valley Golf Club kann man sogar bei Flutlicht spielen und nebenbei Sterne gucken @Hilltop Valley Golf Club

Golfen in ZENTRALVIETNAM

Das Besondere an den Golfplätzen zwischen Da Nang und Nha Thrang ist, dass man es meist nicht weiter als eine halbe Stunde zur Unterkunft hat, und dass man hier beim Spielen wunderschöne Ausblicke auf das Meer genießen kann. In den letzten Jahren wurden in dieser Region einige Plätze neu gebaut, welche die Spieler von ITS Vietnam empfehlen:

Anara Binh Tien Golf Club
Im Anara Binh Tien Golf Club spielt man an einer geschützten Bucht. Fotocredit: Anara Binh Tien Golf Club

Das Anara Binh Tien Golf & Beach Resort liegt etwa 40 Kilometer südlich des Flughafens in Cam Ranh (auf halbem Weg nach Nha Trang). Kevin Ramsey und David Dale haben diesen Golfplatz 2021 mit 18 Löchern zwischen den Nui Chua Mountains und der Bucht von Binh Tien liegend entworfen. Es gibt für jedes Loch fünf Spielmöglichkeiten, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen gerecht werden.

Der Hoiana Shores Golf Club liegt nur acht Kilometer südlich der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Hoi An. 2019 entwarf der Golf-Architekt Robert Trent Jr. diesen 18-Loch-Golfplatz direkt an der Küste des Südchinesischen Meeres im Links-Stil. Im Clubhouse gibt es auf 6.000 qm Restaurants und andere Services. In unmittelbarer Nähe liegen vier erstklassige Hotels mit weiteren Restaurants und sehr guten Übernachtungsmöglichkeiten. Die Hoiana Gruppe engagiert sich mit zahlreichen sozialen Projekten, um die Bevölkerung vor Ort zu unterstützen.

Rund um Da Nang liegen drei weitere Golfplätze, die internationale Standards erfüllen:

Sogar im zentralen Hochland von Vietnam und in Süd-Vietnam gibt es einige weitere renommierte Golfplätze, welche wir in einer neuen Geschichte demnächst vorstellen.

LESETIPP

Golfen in Saudi-Arabien: Neuer Golfplatz Shura Links

Saudi-Arabien soll bis 2030 in ein führendes Zentrum für nachhaltigen Luxus-Tourismus verwandelt werden. Wie dazu der erste auf Insel Shura gelegene 18-Loch-Links-Golfplatz passt? Nächstes Jahr wird der Course eröffnet!

Der neue Golf Dresscode für IHN

Die US-Lifestyle-Golfmarke G/Fore und das Menswearlabel Mr. Porter, welches zum Luxuskonzern Richemont gehört und in Mailand sitzt, nehmen die Golfer gemeinsam ins Visier. Alles über die Golf Limited Collection!

Consent Management Platform von Real Cookie Banner