Montag , Oktober 26 2020
Home / Golf exklusiv / Jutec mit Jucad: Statt Jubiläumsfeier wichtige Spende für den Tier- und Klimaschutz

Jutec mit Jucad: Statt Jubiläumsfeier wichtige Spende für den Tier- und Klimaschutz

Das deutsche Familienunternehmen JUTEC Biegesysteme mit seinen bekannten Golfsportmarken JuCad und JuStar feiert 40-jähriges Firmenjubiläum. Die beiden Erfolgsunternehmer in zweiter Generation, Kira und Dipl.-Ing. Jörg Jung, MBA blicken mit Stolz auf vier Jahrzehnte Biegetechnik auf höchstem Niveau zurück. Nicht nur den Golfsport, sondern u.a. auch den Anlagen-, Metall- und Schiffsbau mit Hightech-Know-how bereichert.

Die Macher hinter Jucad - Geschäftsführer der Firma JuTec Kira und Jörg Jung
Die Macher hinter Jucad – Gründer-Chef Werner Jungmann mit seiner Tochter Kira, jetzt Geschäftsführer-Powerpaar der Firma JuTec: Kira und Jörg Jung. Das Bild entstand beim Grand Opening des neuen Showrooms an der Firmenzentrale in Limburg.

Die Marke JuCad arbeitet zwar eigenständig, greift aber bei der Entwicklung der Golfcaddys auch mal auf das technische Verständnis aus dem JUTEC-Maschinenbau und der Elektrotechnik sowie das Know-how der qualifizierten Mitarbeiter zurück. In den Caddys werden edelste Werkstoffe, hochwertigste Handarbeit, zeitloses Design und absoluter Komfort vereint.

Ökologischer Fußabdruck der Caddys

JuCad legt sehr großen Wert auf Nachhaltigkeit und hält den ökologischen Fussabdruck der Caddys so klein wie möglich. Die Inhaber und beide große Naturliebhaber, fördern mit einer 5.000 Euro-Spende auch die Aktivitäten des World Wide Fund for Nature (WWF) für Klima- und Artenschutzprojekte.

Wegen Corona verzichtet das Traditionshaus auf die geplante Jubiläumsfeier und bietet stattdessen verschiedene Aktionen an: Der klappbare Elektrocaddy der ersten Generation, ein Klassiker, wird z.B. im Jubiläumsjahr als JuCad drive SL Titan Classic40 zum Sonderpreis von 2.999 Euro angeboten sowie verschiedene monatliche Aktionsprodukte.

Jörg Jung hält ein Bild mit den seltenen Orang-Utans, welche vom Aussterben betroffen sind – wie so viele andere Tierarten auch. Der bekannte Naturforscher David Attenborough zeigt uns ganz aktuell in einer Doku, wie sich die Umwelt und Natur, unser Klima in den letzten 50 Jahren durch den Einfluss der Menschen negativ verändert hat. Wir müssen endlich aufwachen, sonst haben wir bzw. unsere Kinder in 100 Jahren keine intakten Ökosysteme mehr!

JuCad drive SL Titan Classic40
JuCad drive SL Titan Classic40

LESETIPP

Rat für Formgebung: Erstes Mitglied aus der Golfbranche aufgenommen

JuCad zählt jetzt zum Rat für Formgebung / German Design Council   

Advertisement