Samstag , Oktober 1 2022
Home / Golf exklusiv / Exklusives Golfturnier mit kernsaniertem Haus als Hole-in-One-Preis

Exklusives Golfturnier mit kernsaniertem Haus als Hole-in-One-Preis

Man kennt es ja von den Profi-Golf-Turnieren, wo Luxussportwagen als Hole-in-One-Preise ausgelobt werden.  Eine Weltreise hat der ein oder andere auch schon für ein Ass (andere Ausdruck für ein Hole-in-One) antreten dürfen. Ein kernsaniertes Haus dürfte sich allerdings in eine neue Liga von Golfturnier-Preisen einreihen. Katja und John Herold (selbst leidenschaftliche Amateurgolfer) laden mit ihrer Grünwalder Immobilienfirma ‚The Herold Homes‘ am 1. Oktober 2022 zu einem außergewöhnlichen Golfevent mit 2-Millionen-Hole-in-One-Preis.

Katja und John Herold in ihrem Grünwalder Office. Foto: Okan Sayan

Am 1. Oktober 2022 findet auf der Anlage des Münchener Golfclubs in Straßlach ein Golfturnier statt, welches nicht nur für Deutschland einmalig sein dürfte. Der Grund: Ein einzigartiger Hole-in-One-Preis, welches bis jetzt alles Dagewesene in den Schatten stellt. Veranstalter THE HEROLD HOMES, spezialisiert auf die Sanierung von Bestandsimmobilien, offeriert ein komplettes Haus im Wert von über zwei Millionen Euro!

Ein Haus als Hole-in-One-Preis dürfte mehr als außergewöhnlich sein. The Herold Homes Cup - Haus zu gewinnen! Fotocredit: Okan Sayan
The Herold Homes Cup – Haus zu gewinnen! Fotocredit: Okan Sayan

Gespielt wird in 4er-Teams im sogenannten Texas-Scramble-Modus. Sportlicher Höhepunkt bzw. Glücksloch ist dabei die Bahn B5 des Münchener Golfclubs. Für ein Hole-in-One winkt ein kernsaniertes Chalet im Tiroler Brixental im Wert von über zwei Millionen Euro (gewinnberechtigt sind dabei allerdings nur Amateure). Nach den Golf-Regularien verliert man bei Gewinnannahme zwar seinen Amateurstatus für mindestens zwei Jahre, aber bei so einem Preis verzichtet man sicherlich gerne auf seine Handicap-Verwaltung :-)

Haus als Hole-in-One-Preis

Zwar dürfte ein Haus als Hole-in-One-Preis bereits außergewöhnlich genug sein, gibt es weitere attraktive Preise von den Sponsoren für die besten Brutto-, Netto- und Sonderergebnisse der mitspielenden Teams zu gewinnen. Zusammen mit seinen Sponsoringpartnern Dross & Schaffer, F/List, Gray Energy, Hublot, Occhio, Quartier Acht, Rankl, Steininger, Tamara Comolli und Terrox lädt der Veranstalter bis zu 125 aktive und 75 passive Teilnehmer zu einem exklusiven Sportevent in Straßlach ein. Wenige Plätze sind noch frei. Anmeldungen sind unter info@theheroldhomes.com erbeten.

Auf der Runde werden kleinere zusätzliche Wettbewerbe mit Einzelpreisen ausgetragen (Chipping- und Putting-Challenge, Nearest-to-the-pin, etc.). Auch für die Verpflegung wird auf der Runde unter anderem am Half-Way sowie mit einem Coffee-Bike gesorgt. Während des Turniers gibt es auf dem Platz und auch danach während der Abendveranstaltung bei Jazzmusik und gutem Essen ausreichend Möglichkeiten des gegenseitigen Kennenlernens und Netzwerkens.

Die Teilnahmegebühr liegt für Nichtmitglieder bei EUR 145, für Mitglieder des MGC EUR 95 bzw. EUR 90 (nur Abendveranstaltung), was im Grunde genommen moderat ist angesichts des Hauptpreises: ein Haus als Hole-in-One-Preis!

LESETIPP

CEO Golf Cup: Business-Gespräche und Glamour auf dem Golfplatz

Wenn sich jährlich Manager zum CEO Golf Cup treffen spielt das Golfen eine untergeordnete Rolle! 2019 feierte das Golfportal 'Exklusiv Golfen' mit dem Schwesterportal 'Exklusiv München' 10-jähriges Jubiläum.