Freitag , Juli 12 2024
Home / Equipment / Funktionale Golfmode: Innovative Wendejacke von KJUS

Funktionale Golfmode: Innovative Wendejacke von KJUS

Die neue Wendejacke Gemini aus dem Hause KJUS vereint die Vorteile mehrerer Jacken in einer und steigert durch den Einsatz einer innovativen Technologie die Performance und den Komfort auf dem Golfplatz. Ausgestattet mit zwei unterschiedlichen Obermaterialien (dunkel und hell) kann sie die Umgebungswärme sowohl aufnehmen als auch ableiten. Dank der optimalen Regulierung der Körpertemperatur ist die Jacke damit der perfekte Begleiter bei jedem Wetter.

Im Royal Dornoch Golf Club in Schottland testete Lasse Kjus die innovative Wendejacke.
Im Royal Dornoch Golf Club in Schottland testete Lasse Kjus die innovative Wendejacke. Fotocredit: Matthew Harris

Trägt man die atmungsaktive und winddichte Wendejacke mit der hellen Seite nach aussen, wird Wärme angegeben. In unabhängigen Test ermittelte man 49 Prozent. Die nach innen gerichtete dunkle Seite absorbiert die überschüssige Wärme, die vom Körper abgegeben wird, und leitet sie nach aussen. So kann die Körpertemperatur um bis zu sechs Grad Celsius gesenkt werden.

Tests in der Klimakammer der Universität Innsbruck (Österreich)

Im Labor konnte man bestätigen, dass der leichte, weiche Gemini-Stoff wasserdicht, extrem elastisch, atmungsaktiv und leise ist. Die helle Seite, die sich im Inneren der Jacke befindet, schliesst diese Wärme ein und reflektiert sie gegen den Körper. Dank dieser revolutionären Technologie erhöht sich die Körpertemperatur um bis zu sechs Grad Celsius im Vergleich zur hellen Aussenseite.

Lasse Kjus testet die Wendejacke bei schottischen Wetter im Royal Dornoch Golf Club. Fotocredit: Matthews Harris

Innovative Wendejacke Golf

Für kaltes, regnerisches Wetter ist die dunkle Seite die perfekte Lösung. Sie nimmt 99 Prozent der Umgebungswärme auf und leitet sie in das Innere der Jacke. Außerdem ist die dunkle Seite extrem wasserdicht. Die Jacke ist extrem weich, elastisch und leise. Für Männer gibt es die Technologie auch als Weste und Hose!

LESETIPP

Schotte gewinnt BMW International Open 2024

Bei der 35. Auflage des deutschen Traditionsturniers siegte zum dritten Mal ein Schotte! Vor Ferguson hatten Sandy Lyle (1991) und Colin Montgomerie (1999) das deutsche Tradionsturnier gewinnen können.

BMW International Open 2024: Die 18 Löcher vom GC Eichenried

Unser Kollege Alex war beim Media-Cup am Samstag vor dem Turnier dabei! Hier alle 18 Löcher im Golf-Check! Als Schlussloch ist die 18 gefährlich! Spieler, die bereits mit dem zweiten Schlag aufs Grün wollen, haben gleich zwei Risikos eines Ballverlustes.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner