Donnerstag , Mai 28 2020
Home / Equipment / Coole Golfschuhe, die aber gar keine sind!

Coole Golfschuhe, die aber gar keine sind!

Profigolfer sind natürlich länger auf dem Golfplatz als wir unterwegs und ziehen sich des öfteren eine Verletzung zu. Neue Golfprodukte werden von Ihnen sowieso härter rangenommen als von uns Amateurgolfern. Die Schweizer Sportschuhmarke ‚On‘ haben wir schon lange auf dem Schirm und wenn eine kubanische Profigolferin nur noch mit den Sportschuhen dieser Schweizer Marke auf dem Grün unterwegs ist, wollen wir doch wissen, was an diesen Sportschuhen so besonders ist!
Sieht bequem aus, ist aber kein Golfschuh. Golfschuhe findet man sowieso so schwer
Sieht bequem aus, ist aber kein Golfschuh.
Torres litt seit geraumer Zeit an einer Sehnenscheidenentzündung der Peronealsehne, die hinter dem Knöchel begann und unter dem Mittelfuss endete. Ihr Schmerzen waren so stark, dass sie kurzzeitig dachte, nie mehr auf die Profirunde zurückkehren zu können.
Sie probierte viele Golfschuhe, hatte aber mit allen Schmerzen. Bis sie in einem Pro-Shop Sportschuhe der Schweizer Marke ‚On‘ entdeckte. Im Nachhinein sagt sie jetzt sogar, dass sie nur mit ‚Physiotherapie und das Tragen der richtigen Schuhe den besten Behandlungserfolg erzielen konnte.‘

Golfturniere mit On Cloud Sportschuh

‚Nachdem sie die On-Schuhe ausprobiert hatte, testete sie jeden Schuh aus der Kollektion. Ihr Urteil: ‚Ich liebe sie alle.‘
Mittlerweile ist sie mit den Schweizer Sportschuhen nicht nur auf dem Golfplatz unterwegs. Zu ihrem Trainingsplan gehört auch Laufen und weiteres Cardio-Training. ‚Tatsächlich benutze ich meine On-Schuhe für jede Aktivität, die ich mache – auf und neben den Golfplatz.‘ So eine Liebeserklärung an einen Sportschuh, der nicht für den Golfplatz gemacht wurde, muss einfach der Burner unter allen Sportschuhen sein! Also warum ihn nicht in die eigene Liga der Golfschuhe aufnehmen?
Mit dem On Cloud hat Torres sogar bereits Golfturniere gespielt. Ihre Geschichte könnt Ihr hier nachlesen!
Golfschuhe anders gedacht
2010 gewann On als Start-up und ISPO Brandnew Overall Winner 2010.

On Running mit neuem Investor

Roger Federer ist 2019 bei On Running eingestiegen. Bislang hatte die Marke noch keine Anknüpfungspunkte zum Tennis, aber Federer will auch kein Testimonial sein, sondern unternehmerisch tätig werden. Mit etwa 250 Paar Turnschuhen im Schuhschrank dürfte er sowieso der beste Sportschuh-Tester ‚ever‘ sein. Noch in diesem Jahr sollen On Produkte mit ihm auf den Markt kommen. Wir sind gespannt!
Roger Federer entwickelt Sportschuhe, welche man vielleicht auch als Golfschuhe nehmen kann
Roger Federer entwickelt mit bei den neuen On-Sport-Produkten. Fotocredit: On Running

LESETIPP

Der erste vegane Golfschuh vom Münchner Label henry & magda

Interview mit Unternehmerin Daniela Brunner, welche den ersten veganen Golfschuh designt hat!