Donnerstag , Dezember 13 2018
Home / Golfplätze / Leading Golf Courses of Europe: Branchen-Get-together auf bayerischen Boden

Leading Golf Courses of Europe: Branchen-Get-together auf bayerischen Boden

Wenn in Deutschland die Golfsaison durch eisige Temperaturen ein jähes Ende nimmt, kann man in den Wintermonaten auf einen der Leading Golf Courses of Europe ausweichen, sind in Spanien, Portugal, Türkei oder Italien die Temperaturen für den Outdoorsport mit dem kleinen weissen Ball perfekt. Einer der Top-Plätze und Mitglied der ersten Stunde der Leading Golf Courses Vereinigung ist der Monte Rei Golf & Country Club. Gemeinsam mit der exklusiven Golfplatz-Vereinigung LGCE und golf-extra-CEO Ergül Altinova und exklusiv-golfen.de lud das Golf-Resort zum  Golf-Info-Dinner bei Feinkost Käfer in München. 

Monte Rei Golf Course - Member Leading Golf Courses of Europea
Monte Rei Golf Course – Member Leading Golf Courses of Europea als Gastgeber bei Feinkost Käfer in München

Manch einer der 30 Gäste – allesamt Multiplikatoren im  Golfsport – hat die 18 Löcher von Monte Rei bereits gespielt und kam selbst ins Schwärmen, als Golf-Direktor David Sheperd den Course an der Algarve vorstellte. Europaweit liegt dieser je nach Ranking immer unter den Top 10, obwohl golf.extra-CEO Ergül Altinova ihn zu seinen besonderen Favoriten zählte. Für das Golf-Meeting kam er extra aus seiner golf-extra Firmenzentrale in Heilbronn. 

Monte-Rei-Munich-Dinner
Ergül Altinova (Mitte) gehört mit seiner Firma EMU exclusive travel gmbh und den Marken golf.extra sowie Tom’s PREMIUM SELECTION zu einem führenden Golfreiseveranstalter Deutschlands. Links Michael Weichselgartner Unternehmer und Inhaber von Golfvalley b. München

‚Es ist ein schönes Gefühl, Urlaubsträume wahr werden zu lassen und Monte Rei durfte ich glücklicherweise bereits mehrere Male spielen‘, erzählt der frühere PGA-Teaching Pro Altinova, welcher das Golf-Anwesen an der Küste Portugal bestens empfehlen kann, zählt es für ihn zu den schönsten Fleckchen Erde. Als führender Golfreiseveranstalter in Deutschland kennt er weltweit fast jede Golf-Destination und wenn man einem Urteil trauen kann, dann ist es seine Expertise.

Claus-Feldt-LGCE
Claus Feldt (Mitte) organisierte als CEO LGCE den Event in München. Rechts: Claudio Trono ist seit zwei Monaten neu im Boot bei Leading Golf Courses Europe in der Funktion als Ambassador für Sales & Marketing.

‚Wir waren im Rahmen unserer Leading-Tests vor Ort und für uns zählt Monte Rei sogar zu den drei besten Golfplätzen in ganz Europa‘, betont Claus Feldt als CEO von Leading Golf Courses of Europe. Wolfgang Künneth als Präsident der Leading Golf Vereinigung sprach über den Qualitätsgedanken, das Wachstum und die Rolle der  Golf-Vereinigung: ‚Leading Golf Courses of Europe ist eine Qualitätsgemeinschaft, welche europäische Golfclubs betreut. Man kennt Leading Golf Courses Deutschland Österreich und Schweiz. Es sind keine Konkurrenten von uns und wir haben auch keine Abhängigkeit voneinander. Wir sind eine selbstständige Organisation, welche aber die gleiche Philosophie und die gleichen Ziele wie alle anderen Leading Golfcourses verfolgt. Sie werden vielleicht fragen, warum dann Leading Golf Courses of Europe? Wir wollen diesen Qualitätsgedanken in ganz Europa einbinden und denken, dass wir damit zu einer sehr powervollen Organisation werden, welche im Golfmarkt auch besonders im Bereich Travel eine besondere Bedeutung genießt. Unser Schwerpunkt ist natürlich der Test und das Rating. Dieser Test wird 6x pro Jahr auf jeder Golfanlage durchgeführt.‘  

Das erste LGCE-Dinner bei Feinkost Käfer zeigte beispiellos die Vision der Vereinigung, nämlich europäische Golfclubs mit Golf-Managern und Golfclub-Präsidenten zusammen zu bringen. Claus Feldt bringt es auf den Punkt: ‚We connecting people.‘ Wir sind gespannt, welche deutschen Golfclubs bald unter der Flagge von Leading Golf Courses of Europe auf Golf-Kurs gehen! Beim Dinner dabei u.a. Dr. Werner Proebstl, Albert Böck, Wolfgang Schmitz, Michael Weichselgartner, Marco Hank, Patricia Heinlein, Volker Hoffmann, Bernd Litti, Herbert Muser, Claudio Trono, Yvonne Wirsing, Jürgen Mayer, Christian Piott, Stefan Stadler u.w. Mehr über Monte Rei finden sie in unserem Portugal Reisebericht Monte Rei.

 

LESETIPP

Golfreise ins Montgomerie Maxx Royal zu den Turkish Airline Open im Oktober

Turkish Airline Open auf dem Montgomerie Maxx Royal: Wer wollte nicht einmal live dabei sein, wenn die PGA-Pro's aufteen und nach dem Finaltag den selben Kurs der Profis spielen? Wir haben zusammen mit golf.extra eine Golfreise, die Golfer-Herzen sofort höher schlagen..