Freitag , Juni 21 2019
Home / Golfplätze / Golfcourse Nr. 1 in Malaysia: MINES Resort & Golf Club mit PGA-Turnier

Golfcourse Nr. 1 in Malaysia: MINES Resort & Golf Club mit PGA-Turnier

Über 60 Golfplätze gibt es in Malaysia. Auf dem exklusivsten Golfplatz, dem MINES Resort & Golf Club (nicht weit von Kuala Lumpur) findet vom 28. bis 31. Oktober 2010 der CIMB Asia Pacific Classic Malaysia statt, welcher zum Kalender der PGA Tour gehört. Der Münchner Automobilhersteller BMW mit BMW Group Malaysia übernimmt der VIP-Fahrer-Service beim 1. Turnier in Südost-Asien. Alles über das Turnier und das exklusive MINES Resort mit Golfclub.

Der Selfmade-Millionär und Immobilien-Tycoon Tan Sri Lee Kim Yew machte die weltgrößte Tagebau-Mine zu einem exklusiven Resort mit Luxushotels und Golfplatz.

Ein internationales Teilnehmerfeld von 40 Top-Spielern wird um ein Preisgeld von sechs Millionen US-Dollar spielen, der Sieger darf sich über eine Scheck in Höhe von einer Million Dollar freuen. Abschlagen werden etliche Pros aus der Top-25 des PGA TOUR FedExCup-Rankings sowie die besten zehn Spieler der Asian Tour Rangliste. Zwei Tage im Vorfeld wurden 35 BMW 7er Flotte mit Fahrerservice für Spieler und VIP-Gäste bereit gestellt. ‚Mit großer Freude engagiert sich die BMW Group Malaysia als offizieller Automobilpartner der CIMB Asia Pacific Classic Malaysia, dem ersten Turnier in Südost-Asien, das zur PGA TOUR zählt. Rund um den Globus engagiert sich BMW Group bei Sportveranstaltungen auf verschiedenen Ebenen: vom Amateur-Bereich wie dem BMW Golf Cup International, der weltweit größten Turnierserie für Freizeitgolfer, bis hin zum Spitzensport wie bei der CIMB Asia Pacific Classic Malaysia‘, sagt Frank Scheffer, Finance Director BMW Group Malaysia.

Schauplatz der CIMB Asia Pacific Classic Malaysia ist der MINES Resort & Golf Club mit Asiens außergewöhnlichstes Hotel. Im ‚Palace of the Golden Horse‘, welches auch als 7. Wunder von Malaysia genannt wird, haben schon Celebrities wie Kofi Annan, die Queen oder Al Gore übernachtet. Das preisgekrönte Luxushotel liegt mitten in der MINES Resort City, am Ufer eines ca. 600.000 qm großen Sees. Golfer können auf dem 18-Loch-Platz nur spielen, wer im Palace-Hotel wohnt oder im zweiten Hotel am Platz, dem Beach Resort & Spa, welche beide exklusiv zu Mine Resort City gehören.

Wer heute nach Mine Resort City kommt, vermutet nicht, daß hier auf den 246 Hektar täglich in der weltgrößten Mine Zinn abgebaut wurde. 1988 wurde die Mine still gelegt und schon kurze Zeit später kaufte der asiatische Immobilien-Tycoon für 10,5 Mio. Euro das Gelände. Für den 18-Loch-Golfplatz, zu welchem ein 150 Hektar großer See gehört, wurde Robert Trent Jones Jr. engagiert. Nach seiner Design-Philosophie ‚Harte Pars, einfache Bogeys‘ ist jedes Loch einzigartig. Die vorderen neun sind mit beeindruckenden Wasserhindernissen und Bunker bestückt. Natürliche Höhenunterschiede aus der typischen Minen-Landschaft wurden verwendet, um einige denkwürdige Löcher zu erzeugen. Ein solches Signature Hole ist Loch 2, ein Par 3, welches über eine Schlucht führt hin zu einem 100jährigen Baum mit imposanten Wurzeln, welche über das Fairway führen. Auf Loch Nr. 12, ein Par-4, hat man einen beeindruckenden Blick über den großen See direkt zum Hotel ‚Palace of the Golden Horses‘. Er verwandelte einen 20-Fuß-Putt zum Eagle. Auch 2010 Nicht umsonst wird der Mines Golfcourse von Asiaten als ihr bester Golfplatz benannt. Am Loch 17 erinnert eine schwarze Marmortafel mit goldener Inschrift an Tigers Super-Putt beim World Cup Golf im Jahre 1999. Auch 2010 wird Tiger Woods hier wieder abschlagen!

The Mines Resort & Golf Club (Par 71, 6.191 m), Jalan Kelikir, Mines Resort City, Seri Kembangan, Selangor 43300, Malaysia, Tel. +60 3 8943 2288

Advertisement