Freitag , April 12 2024
Home / Golfplätze / Wohnsitz auf Mauritius: Eine Villa direkt am Golfplatz ‚Golf du Chateau‘

Wohnsitz auf Mauritius: Eine Villa direkt am Golfplatz ‚Golf du Chateau‘

Ein staatliches Investitionsprogramm (genannt IRS) macht es auf Mauritius möglich, als Ausländer einen Mauritius-Wohnsitz zu erwerben! Mit einem Einkommenssteuersatz von 15 Prozent winken weitere Steuervorteile. Einziger Haken: Man muss über 500.000 US Dollar in sein neues Haus investieren. Das wird allerdings auf der ’schönsten Insel der Welt‘ nicht schwer fallen. Die Golf- und Lifestyle-Anlage ‚Domaine de Bel Ombre‘ an der Südwestküste von Mauritius wurde bereits mehrere Male ausgezeichnet. Und als Villenbesitzer in einer Villa Valriche wohnt man direkt am Golfplatz.

Mit acht 18-Loch und vier 9-Loch-Golfplätzen ist Mauritius das El Dorado für Golfer im Indischen Ozean. Doch nur im Golf- und Lifestyle-Resort ‚Domaine de Bel Ombre‘ kann man eine Villa direkt am Golfplatz käuflich erwerben.

Am Fuße des Valriche Nature Reservates gelegen, fügt sich die Villenanlage Villas Valriche  mit ihren im Plantagenstil erbauten Villen in die sanften Hügel rund um den bekannten 18-Loch Championship-Golfplatz Golf du Chateau mit separatem 9-Loch-Golfplatz ein. Auf rund 200 Hektar sind insgesamt 288 luxuriöse Villen im typischen Plantagenstil – mit Blick auf den Indischen Ozean und den Championship-Golfplatz Golf du Château geplant.

Wohnsitz auf Mauritius = Golf spielen auf Elefantengras

Schon einmal auf dichtem afrikanischen Elefantengras gespielt? Gary Player würde wahrscheinlich den Platz als Insel-Pebble Beach bezeichnen, denn von jedem Loch aus hat man überwältigende Meeresblicke. Alle Einrichtungen der beiden umliegenden Luxushotels Heritage Le Telfair und Heritage Awali können mit Aufpreis mit genutzt werden. Villas Valriche selbst wurde während den letzten Jahren bereits mehrfach mit internationalen Golf Auszeichnungen gekrönt, wie beispielsweise dem ‚Best Residential Golf Resort‘ und dem ‚Best Long Haul Golf Resort‘.

Lukratives Golfimmobilienprojekt in Portugal: Star-Architekten bauen exklusive Häuser

2009 erhielt Villas Valriche den 5-Sterne-Award für das beste Golfimmobilienprojekt bei den CNBC Europe & Africa Property Awards sowie internationale Auszeichnungen in den Kategorien Best Development und Best Golf Development. Ein international tätiger Projektentwickler aus Südafrika hat alles entworfen. Das Bauunternehmen ist die Rogers Group, einem der größten börsennotierten Unternehmen auf Mauritius. Die Villen sind ab rund 600.000 Euro zu erwerben und wer will, kann diese auch vermieten. Schnell-Überblick über alle Golfplätze auf Mauritius!

LESETIPP

The 2024 Masters Interview @Bernhard Langer

Über seine aktuelle Verletzung, seine Pläne zum 40-jährigen Profigolf-Jubiläum, denn 1985 holte er das 'grüne' Jacket und zum Münchner STephan Jäger, welcher heuer zum ersten Mal bei Augusta abschlägt!

Immobilienperle Ungarn: Warum Zala Springs Golf Resort bei Investoren punktet

Immobilien-Talk Ungarn: Exklusive Immobilien nahe des Balaton-Sees waren für Investoren schon immer interessant. Das Zala Springs Golf Resort in Ungarn ist sogar auf dem Weg zum exklusiven Golf-Village Europas!

Consent Management Platform von Real Cookie Banner