Donnerstag , April 18 2019
Home / Golfplätze / Der höchstgelegene und älteste Golfplatz der Schweiz: Engadin Golf Samedan bei St. Moritz

Der höchstgelegene und älteste Golfplatz der Schweiz: Engadin Golf Samedan bei St. Moritz

1891 gegründet und auf 1.700 Metern ü.M. geben dem Engadiner Golfplatz Samedan die besondere Komponente, dass man zum einen auf dem ältesten Golfplatz in Europa spielt und zum anderen die ältesten Golflöcher der Schweiz vorfindet. Dazu kommt die Lage: nur sechs Kilometer von St. Moritz entfernt, kann man einen herrlichen Ausblick auf die schweizerische Berglandschaft genießen. An sechs Löchern prangt eine überdimensional dunkelgrüne Rolex-Uhr, wie man sie nur  von den Major-Turnierplätzen kennt. Und wenn dann noch ein Helicopter oder Learjet zwischen den Bergen auftaucht und auf dem nahe gelegenen Flugplatz landet, sind manchmal die Flugbahnen der Golfbälle Nebensache!

Alle Löcher des Samedaner Golfclubs sind noch am selben Ort wie bei der Clubgründung vor 118 Jahren. Im Bild: Loch 2 des relative flachen Golfplatzes.

Obwohl der Golfplatz auf 1.700 Metern liegt, findet man unzählige kleine Seen und Bäche zwischen den Fairways und manchmal direkt vor den Güns vor. Zwar sind sie sehr flach, doch wer einen Ball per Hand angeln will, wird von dem eiskalten Gletscherwasser überrascht. Glasklar und mitten im Sommer bitterkalt. Also Angel nicht vergessen!

Beim Abschlag stehen zum Teil 700 Jahre alte Lärchen mitten im Sichtfeld, daß man strategisch spielen muß. Von Mai bis Oktober – zu diesem Zeitpunkt ist auch meistens der Golfplatz geöffnet – gibt es den Maloja-Wind, welcher nicht zu unterschätzen ist. Er entsteht durch die schnellere Erwärmung der ausserordentlich steilen Berghänge am Morgen, da diese von der Sonne stärker erwärmt werden als das Tal. Bei schlechtem Wetter tritt auch eine schlangenartig bis St. Moritz vordringende Wolkenformation auf, die sogenannte Malojaschlange, über deren Entstehung es verschiedene Theorien gibt.

Während der Golfsaison bis ca. 11. Oktober finden zahlreiche Turniere statt. Die Teilnahme an den meisten Turnieren ist für Gäste mit Handicap offen.

Engadin Golf Samedan, A l’En 14, CH-7503 Samedan, Tel. +41 81 8510466

18 Loch, 6.217 m, Par 72, Driving Range.

LESETIPP

Golfjubiläum in St. Moritz: So feiern die Schweizer ihren ältesten Golfclub Samedan

Der 18-Loch-Golfclub Samedan (ältester Golfplatz der Schweiz) gehört mit 18-Loch-Golfplatz Zuoz zum Engadiner Golfclub. 2018 wird mega Geburtstag gefeiert!

Advertisement