Sonntag , Mai 19 2019
Home / Golf exklusiv / Golf Charity der Extraklasse: Immobilien-Lady Juliana Gröger mit Obama-Connection

Golf Charity der Extraklasse: Immobilien-Lady Juliana Gröger mit Obama-Connection

Die Beuerberger Golfwoche geht langsam zu Ende, doch das Freitags-Turnier (16. Juni 2017) war das Highlight schlechthin. Die Münchner Immobilien-Lady Juliana Gröger lud zum 2. I’m Living Immobilien Charity Golf Cup. Neben der Crème de la Crème der Immobilien-Branche teeten im Format Texas Scramble Amateurgolfer aus allen Wirtschaftsbereichen und aus der Entertainment-Branche auf. Nicht zu vergessen die Mitglieder des Eagles Charity Golf Clubs. Star-Gast Dr. Auma Obama, welche mit HCP 54 selbst die Golfschläger schwingte, war bereits das zweite Mal mit in Bayern dabei!

Dr. Auma Obama mit der Münchner Immobilien-Lady Juliana Gröger auf dem Grün in Beuerberg.
Dr. Auma Obama mit der Münchner Immobilien-Lady Juliana Gröger auf dem Grün in Beuerberg. Fotocredit: F. Gulotta, BrauerPhotos

Ein Golf-Tag wie aus dem Bilderbuch: Bestes Golfwetter, über 100 golfende und spendable Gäste und exklusive Sponsoren. Dr. Auma Obama kann sich allerdings auch noch gut an die Turnier-Premiere erinnern. Mit einem Spendenscheck von über 35.500 € konnte sie in ihrer Heimat Kenia mit dem Bau eines Sport- und Ausbildungszentrums beginnen. Gemeinsam mit Eagles-Präsident Frank Fleschenberg begrüßte sie die Gäste. Ihre schwierigste Aufgabe in den nächsten drei Jahren: Barack Obama für den Eagles Präsidenten Cup zu gewinnen! Schaut unser Instagram-Short-Video:

Die richtige Motivation bekam die Schwester von Barack Obama spätestens nach der Versteigerung nach dem gesetzten Dinner. Mit einem Scheck von über 64.200 € hatte wirklich niemand gerechnet. Juliana Gröger: ‚Ich konnte mir im Februar  dieses Jahres ein eigenes Bild vom Fortschritt der Bauarbeiten vor Ort in Kenia verschaffen, wo und wie das Geld eingesetzt wird. Ich war sehr beeindruckt, weil ich die Hoffnung in den Augen der Kinder sehen konnte. Hoffnung auf eine bessere Zukunft, die mit den Spendengeldern ermöglicht wird.‘

Privat Golfspielen mit Dr. Auma Obama

Die Teilnehmer des Turniers konnten fantastische Sachpreise und Reisen ersteigern. Zum Beispiel eine Golfreise mit Safari gestiftet vom Golf und Country Club Windsor in Kenia, der Heimat von Dr. Obama. Manager Marc van der Borght stellte das Resort vor, in welchem Film-Szenen für ‚Out of Africa‘ gedreht wurden. Könnt Ihr Euch noch an Lady Blixen erinnern, welche in den damaligen Männerclub reinplatzte? Jedenfalls gehört zum mehrtägigen Programm auch eine private Golfrunde mit Dr. Auma Obama, welche mittlerweile wie ihr Bruder leidenschaftliche Amateurgolferin ist.

Sportlich unterwegs: Dr. Auma Obama. Fotocredit: F. Gulotta, BrauerPhotos
Sportlich unterwegs: Dr. Auma Obama. Fotocredit: F. Gulotta, BrauerPhotos

Doch wie hat Dr. Auma Obama die Eagles überhaupt kennen gelernt? Frank Fleschenberg erinnert sich an den Präsidenten-Cup 2010 in Portugal zurück: ‚Sie stellte sich bei unserem ersten Treffen mit Auma Obama vor und ich antwortete verdutzt: ‚Und ich bin der Papst‘. ‚Sie hat damals das erste Geld von den Eagles für ihre Stiftung bekommen. Es ist wirklich großartig, wie sie sich engagiert.‘

Golf Immobilien auf exklusiv-golfen.de

‚Der Spendenerlös heute fließt in ein Zentrum für Kinder und Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren in Alego am Victoria-See‘, das gerade im Bau ist‘, erklärt Dr. Auma Obama. Auch Giulia Siegel ist als Mutter von der Stiftungsarbeit so begeistert, dass sie das Charity-Turnier gleich doppelt unterstützte. Sie modelte in Vertretung von Krimhild Siegel, welche eigentlich tagsüber mit golfen wollte, um abends auch ein Abendkleid für die Versteigerung zu präsentieren. Doch aus Krankheitsgründen musste sie kurzfristig absagen und Giulia Siegel sprang ein. Sie präsentierte ein Cocktailkleid der Münchner Designerin Christina Duxa aus der aktuellen Kollektion. Im Anschluss an Siegerehrung und Tombola legte sie dann noch als DJ auf!

Teeten beim 2. I'M LIVING IMMOBILIEN Golf Cup mit auf: Frank Fleschenberg, Dr. Auma Obama, Juliana Gröger und Elmar Wepper. Fotocredit: F. Gulotta, BrauerPhotos
Teeten beim 2. I’M LIVING IMMOBILIEN Golf Cup mit auf: Frank Fleschenberg, Dr. Auma Obama, Juliana Gröger und Elmar Wepper. Fotocredit: F. Gulotta, BrauerPhotos

Weitere Golfturnier- & Party-Gäste

Volksmusik-Stars Marianne und Michael Hartl, Schauspieler Elmar Wepper (stand im Stau und kam knipp, kapp) mit Frau Anita, Norbert Dobeleit, Norbert Schramm (Eagles Gründungsmitglied), Dr. Ernst Otto Münch (OCM), PR-Mann Stefan Voss, Michael Friedel (neubaukompass.de), Ralf Kalmbach (A.T. Kearney), Ewald Manz (Odgers Berndtson), Elisabeth Sulzenbacher (BeachComber), Dr. Dominik Pförringer (Klinikum rechts der Isar), Siegfried Wengler (Wengler Real Invest), u.v.m.

Immobilien-Reise mit Turnier ins PGA Catalunya

LESETIPP

Nomen est omen: US-Ex-Präsident trifft Eagles-Präsident vor Präsidenten-Cup

Dr. Auma Obama fädelte das Ganze mit ihren Halbbruder ein und vielleicht geschehen ja Wunder und am 9. November 2017 teet Barack Obama an der Costa Navarino auf?

Advertisement