Home / Exklusive Golfplätze / Tiger Woods bei der Chevron World Challenge im Sherwood Country Club

Tiger Woods bei der Chevron World Challenge im Sherwood Country Club

Vom 2. bis 5. Dezember 2010 spielt Tiger Woods nach langer Turnierpause endlich mal wieder ein Turnier. Bei der Chevron World Challenge im exklusiven Sherwood Country Club treten nur 18 Weltklassespieler an. Jim Furyk muss seinen Titel von letztem Jahr verteidigen. Martin Kaymer hatte seine Teilnahme während der Dubai World Championship abgesagt. Bereits zum 12. Mal findet das Turnier statt, welches mit 5 Mio Dollar Preisgeld dotiert ist. Der Gewinner erhält 1.2 Mio Dollar, der 18. Platz geht mit 140.000 Dollar nach Hause.

Bis 5. Dezember teet Tiger Woods im exklusiven Sherwood Country Club ab, welcher von Jack Nicklaus gebaut wurde.

Golf-Legende Jack Nicklaus hat wieder einmal alle Erwartungen von Golfern übertroffen, als er den Par72-Kurs mit 7.052 Meter baute. Die ersten neun Löcher liegen in den majestätischen Santa Monica Bergen und  bieten atemberaubende Ausblicke zu jeder Zeit. Die letzten neun Löcher gehen in Richtung See, dem ‚Lake Sherwood‘, welcher zu den ältesten Seen in Kalifornien zählt. Auf dem Gelände stehen über 1.200 alte Eichen und Nicklaus hat das unglaublich schöne Land hier zum Bestandteil des Golfplatzes gemacht. Ob Erhebungen, Wasserfälle, kleine Bäche, Felsformationen – jeder Abschlag gewährt einen atemberaubenden Blick.

Lange bevor das Land im Jahr 1984 erworben wurde, hatte Sherwood bereits viele historische Sehenswürdigkeiten. Lake Sherwood, ursprünglich Potrero Lake, ist der älteste von Menschen geschaffene See in Kalifornien. Es wurde 1904 erbaut und ist ca. 165 Hektar groß. 1921 wurde ‚Sherwood Forest‘ sehr bekannt als man hier ‚Robin Hood‘ verfilmte. Der Golfplatz wurde offiziell am 30. Oktober 1989 eröffnet. Jahrhunderte vor der Country-Club gab es Chumash Indianer und ein Display im Clubhaus mit Indianer-Artefakte erinnert noch an die Indianer.

Sherwood erstreckt sich über etwa 1.965 Hektar. Die Vision von Sherwood ist in der Country Club-Philosophie verkörpert: ‚Ehrfurcht vor Familie, Respekt vor der Natur, die Liebe zur Geschichte und eine tiefe Loyalität zu hohen Qualitätsstandards‘. Nicht umsonst zählt der Golfclub zu den exklusivsten in Amerika. Schauspieler Tom Selleck (Paraderolle ‚Magnum‘) ist Gründungsmitglied des exklusiven Golflcubs,

Sherwood Country Club, 320 W. Stafford Rd, Thousand Oaks, CA  9136, Tel. +1 805 4963036
Turniere kann man jederzeit mit spielen, Greenfee ist nur möglich mit einem Club-Mitglied


LESETIPP

506841effdb93dfe8f2e2831a7645ba8166fdb63.jpg

Tiger Woods Geburtstag: Happy Birthday zum 40.ten

Tiger Woods Geburtstag 2015 ist etwas ganz besonderes, denn er wird 40! 'Wer mich kennt, weiß, dass ich im Kopf gelegentlich wie ein Fünfjähriger bin', schrieb Woods ein paar Tage vor seinem 40.ten Geburtstag. Mit 79 Siegen auf der US-Tour fehlen ihm noch drei Siege zum Rekord von Sam Snead. Beim Ryder Cup 2016 wäre er auf jeden Fall gern als Spieler statt Vize-Kapitän dabei!

Herzenswunsch

Tiger Woods & die guten Vorsätze für 2016!

Tiger Woods 2016: Tiger Woods 2016: Die Liste der guten Vorsätze zwischen Weihnachten und Neujahr wird bei jedem von uns immer länger. Da kommt uns Tiger Woods sehr bescheiden vor, denn er wünscht sich Gesundheit!