Montag , Juni 25 2018
Home / Equipment / Sergio Garcia’s wieder in den Top 10 der Golf Weltrangliste

Sergio Garcia’s wieder in den Top 10 der Golf Weltrangliste

Eine neue Platzierung in der Weltrangliste brachte Sergio Garcia sein Sieg beim Dubai Desert Classic Turnier ein. Sergio Garcia ließ sich seine Führung am Samstag nicht mehr nehmen und gewann in Dubai seinen 12.ten European Tour-Titel!  Dieser katapultierte ihn wieder unter die Top 10 der besten Golfer der Welt! Eine Bogey-freie Final-Runde mit 69 Schlägen bescherte ihm einen Vorsprung von drei Schlägen auf seine Verfolger. Wir haben ins Golfbag von Sergio Garcia geschaut! 
Sergio Garcia Weltrangliste
Sergio Garcia mit seinem neuen Driver M2. Fotocredit: GettyImages
Tiger Woods hat sein Wechsel zu TaylorMade Golf noch kein Glück gebracht. Ryder Cup-Spieler Sergio Garcia hingegen hat eine beachtliche Turnier-Erfolgsquote. Er  ist schon lange im Players Club von TaylorMade. Jetzt holte er mit dem neuen M2 Driver den zweiten Sieg auf der European Tour und damit wiederum den vierten Sieg weltweit. Sein Landsmann Jon Rahm hatte den neuen M2 Driver letzte Woche bei der Farmers Insurance Open erst im Einsatz und gewann. Natürlich kennen wir das Golf Sprichwort: ‚Es liegt nicht am Equipment.‘ Aber ein gutes Gefühl gibt es einen dann doch, wenn man vielleicht den neusten Driver von TaylorMade spielt!

Run auf die Weltrangliste mit diesem Golf-Equipment

  • Driver: M2, 9.5* mit Mitsubishi Kuro Kage Silver 80 X
  • Golfball: TP5 Golfball, welcher mit dem Tp5x ab März 2017 zu haben ist
  • Hölzer: TaylorMade M-Serie
  • Eisen: P750 Tour Proto Eisen mit Nippon Modus 130 X Schaft
  • Golfschuhe: adidas Golf Powerband Boa Boost

LESETIPP

Für Golf-Neueinsteiger: Die wichtigsten Fakten rund um das 82. Golf-Masters

Masters Augusta Fakten: Langjährige Amateurgolfer kennen die natürlich! Obwohl: eine Golfbahn trägt einen ganz speziellen Namen, welchen Garcia seiner Tochter gab, welche im März 2018 geboren wurde.

Advertisement