Freitag , Dezember 4 2020
Home / PRO-NEWS / Marcel Siem / Marcel Siem gewinnt in Frankreich die Alstom OPEN im Le Golf National

Marcel Siem gewinnt in Frankreich die Alstom OPEN im Le Golf National

Marcel Siem feiert in Frankreich seinen ersten großen Sieg auf der European Tour. Marcel Siem gewinnt mit – 8 nach einer heutigen  67er Runde. Der rasante Erfolg des ersten Halbjahres 2012 von Marcel Siem geht weiter. Mit nur einem Bogey auf Runde 4 versetzte er Francecso Molinari auf Platz 2 und gewinnt die in Frankreich bei den Alstom OPEN.

Siem gewinnt bei einem Top-Teilnehmerfeld nach einer grandiosen 67 (-4) am Finaltag mit 8 unter Par und erhält den Siegerscheck über 525.000 Euro.

Acht Jahre nach seinen ersten Erfolg auf der European Tour, den Dunhill Championship sicherte sich der Ratinger damit seinen zweiten Sieg, ein Preisgeld von 525.000 Euro und die Teilnahme an den British Open.

In dieser Saison hatte Siem mit Platz zwei bei den Avantha Masters in Indien, Platz vier bei der Dubai Desert Classic, Rang sechs bei den BMW International Open und Rang sieben bei den BMW Championships bereits herausragende Ergebnisse erzielt. Nach diesem Wochenende wird Siem sofort mit den Vorbereitungen auf die British Open 2012 beginnen, die vom 19. bis 22. Juli in Royal Lytham & St Annes GC, Lytham St Annes, Lancashire/England stattfinden. Dazu zählt auch die Teilnahme an den Scottish Open am kommenden Wochenende in Inverness/Schottland. „Die British Open sind schon immer mein Lieblingsturnier und ich bin glücklich und stolz gleichzeitig, dass ich daran teilnehmen kann!“

Martin Kaymer landete mit insgesamt 300 Schlägen auf  Platz 70.

Siem setzte sich gegen ein Top Teilnehmerfeld durch.
Siem setzte sich gegen ein Top Teilnehmerfeld durch.

LESETIPP

148. British Open: Irischer Golfer Lowry triumphiert in Nordirland

68 Jahre nach dem letzten Gastspiel einer British Open 2019 in Nordirland herrschte auf dem Par-71-Kurs an der Küste Volksfeststimmung.