Mittwoch , Juli 24 2024
Home / Golfplätze / Spanien / Mallorca / Greenfee Angebot Mallorca: Greenfee Promotion auf Mallorca: Son Gual, Alcanada, Antratx

Greenfee Angebot Mallorca: Greenfee Promotion auf Mallorca: Son Gual, Alcanada, Antratx

Noch zwölf Tage läuft die „Sommerpromotion“ in Mallorca für den Push von Greenfee Angeboten Mallorca. Mit dieser können Sie preisgünstig Greenfees der drei schönsten Golfplätze auf Mallorca erwerben. Das erste Paket beinhaltet drei Greenfees (1x Alcanada, 1x Son Gual und 1x Andratx) inklusive Buggy für 240 €, immerhin eine Ersparnis von 137 €.

Son Gual stammt aus der Feder vom deutschen Golfplatz-Architekten Thomas Himmel. Mit 100 € unter der Woche gehört er zu den teuersten Greenfees Mallorca
Son Gual stammt aus der Feder vom deutschen Golfplatz-Architekten Thomas Himmel.

Das zweite Paket enthält 6 Greenfees (jeweils zwei für jeden Platz) inklusive Buggy und kostet 360 € statt 754 €.

Golfclub Alcanada ist direkt am Meer gelegen. Man hat von so gut wie allen Löchern einen traumhaften Ausblick auf das Mittelmeer. Mehr über den Platz

Der Golfclub Son Gual ist der neuste der drei Anlagen, und hat trotz des kurzen Bestehens einen Ruf als einer der schönsten privaten Meisterschaftsplätze Europas erworben. Mehr über Son Gual.

Die Grüns und Fairways der Golfanlage Andratx liegen inmitten von uralten Olivenhainen, Mandelbäumen und jahrhundertealte Steinmauern, was dem Golfplatz einen besonderen Charme verleiht. Der Kurs wurde 1999 eröffnet. Das Luxushotel Dorint Royal Golf Resort & Spa liegt direkt an der Golfanlage.

Die Pakete können Sie direkt vor Ort in den Golfclubs buchen.

LESETIPP

Einer der ältesten Schweizer Golfclubs Crans-sur-Sierre mit bayerischen Rollrasen

Auf 1.500 Meter Höhe schlägt man im Schweizer Ort Crans-Montana ab. Jährlich werden im GC Crans-sur-Sierre die Omega European Masters (früher Swiss Open) ausgetragen. Mittlerweile mit bayerischen Rollrasen, welcher eine ganz besondere Grasmischung hat!

Resort Castelfalfi mit Golf Megacourse hat den Besitzer gewechselt

Der Castelfalfi Golfplatz in der Toskana gehört zu einem idyllischen Landgut, Nähe San Gimignano und zählt nach seinem Re-Opening 2013 zu den schönsten und anspruchsvollsten Golfplätzen Italiens. Jetzt hat die TUI verkauft. Der neue Besitzer ist der indonesische Milliardär Sri Prakash Lohia. Sieben Fragen zum Golfcourse haben wir dem Architekten abverlangt!

Consent Management Platform von Real Cookie Banner