Montag , August 26 2019
Home / Equipment / Golf auf der ISPO 2012: Die Neuheiten für die neue Golfsaison

Golf auf der ISPO 2012: Die Neuheiten für die neue Golfsaison

Bis 2. Februar 2012 findet die Ispo 2012 statt und über 2000 Firmen stellen ihre neuen Produkte vor. Golfprodukte sind rar, dafür umso innovativ. Folgende konnten wir ausfindig machen: Der australische Experte für Kompressionskleidung 2XU (two times you) entwickelte in zwölf Monaten ein Golf Compression Top. 2011 bekam der japanische Sportartikelhersteller Mizuno in der Kategorie Running/Bekleidung den Runner’s World Ispo-Award verliehen und 2012 gibt es spannende Weiterentwicklungen der Thermal Performance Underwear, welche für Golfer in der kalten Jahreszeit gute Dienste leisten könnte. Und Oakley hat die Golfbrille ‚Fast Jacket‘ im Gepäck, welche gerade von Rory McIlroy während der Abu Dhabi Golf Championship getragen wird.

Das Elite Golf Compression Top von 2XU  wurde neu entwickelten Materialien gefertigt.

Ziel des 2XU-Tops ist es, Golfspielern bei ihrem sehr spezifischen Bewegungsablauf zu unterstützen. Der Druck des Materials wirkt gezielt auf die Muskulatur, wobei der Rumpf besonders gestützt wird. Die optimierte Haltung der Wirbelsäule ermöglicht einen besseren Schwung mit weniger abweichenden Pendelbewegungen und somit eine höhere Schlagkraft und Zielgenauigkeit. Konzentration, Koordination und Timing werden positiv beeinflusst und man beugt Muskelermüdung und golftypischen Verletzungen vor. Praktisch ist die Zusatzfunktion eines Sonnenschutzfaktor von 50+. Preis: 119 €.

Mizuno zeigt eine neue Sportunterwäsche, welche Feuchtigkeit in Wärme verwandelt. Die Thermal Performance Underwear ist nicht neu, aber neu ist, daß sie dieses Jahr in drei Stärken auf den Markt kommt, welche für jede Temperatur geignet sind. So trägt man ‚Heavy Weight‘ bei extrem eisigen Bedingungen, ‚Mid Weight‘ ist speziell für Herbst und Winter geeignet, und ‚Light Weight‘ kann man das ganze Jahr drunter tragen.

Das erste Halbrahmen-Modell von Oakley schlägt herkömmliche Golferbrillen um Meilen! Scheibenwechsel in Sekunden und drei neue High-Tech-Materialien hängen die nächste Golfsaison herkömmliche Golfbrillen ab! Unterschiedliche Tönungen verstärken Kontraste und Tiefenwahrnehmungen und bei der Effizienz der polarisierten Scheiben kann keine andere Golfbrille derzeit mithalten, da diese bereits bei 99 Prozent liegt. Lesen Sie auch: Die sportlichste Golfbrille! Im April 2012 kommt eine weitere Golfbrille von Oakley auf den Markt: die ‚Radablock‘, welche im Futurelook sehr modisch ausschaut. Bilder gibt es erst ab März!

Advertisement