Montag , Januar 25 2021
Home / Major-Turniere / British-Open / British Open: Kaymer und Siem raus, Woods bleibt an der Spitze

British Open: Kaymer und Siem raus, Woods bleibt an der Spitze

Martin Kaymer und Marcel Siem  sind bei den British Open bereits ausgeschieden. Kaymer lag nach zwei Durchgängen sechs, Siem vier über Par.

Brandt Snedeker (USA) führt mit zehn Schlägen unter Par, der Amerikaner hat bereits nun 2 Runden bogeyfrei bei den  141. THE OPEN Championship im Royal Lytham & St. Annes GC absolviert.

Der 14-malige Major-Sieger Tiger Woods (USA) liegt in Lauerposition sechs unter Par.  Tiger Woods startet um 15.10. Uhr in die dritte Runde am Samstag.

Verfolgen sie den Live Stream Samstag ab  11Uhr hier.

LESETIPP

Dustin Johnson gewinnt beim Masters das Green Jacket

Dustin Johnson aktuell die Nummer 1 der Weltrangliste gewinnt in Augusta - und das trotz seiner erst kürzlich überstandenen Corona-Infektion konkurrenzlos. Bernhard Langer geht in die Masters-Geschichte als ältester Spieler ein. Ein beachtliches Ergebnis hat er aber auch geschafft!