Montag , September 23 2019
Home / Golfplätze / Juwel unter alpinen Plätzen und Leading Golf Course Österreich: Golfplatz Seefeld-Wildmoos

Juwel unter alpinen Plätzen und Leading Golf Course Österreich: Golfplatz Seefeld-Wildmoos

Vor 40 Jahren wurde der Platz nach Plänen von Golfplatzarchitekt Donald Harradine harmonisch in die Landschaft eingefügt. Auf 1.300 Meter Höhe hat man zu jeder Zeit einen traumhaften Ausblick auf die Gipfel und Bergketten des Karwendel- und Wettersteingebirges. Manchmal passiert es, daß ein Hirsch übers Fairways spaziert oder Kuhglocken die Drives musikalisch begleiten. 40 Kilometer von Innsbruck erlebt man hier Tiroler Gemütlichkeit mit dem gewissen sportlichen Golfkick!

Auf 1.300 Meter Höhe liegen die 18 Bahnen des Golfplatzes Wildmoos-Seefeld.

Golfer bezeichnen ihn als sportlich anspruchsvoll, denn man benötigt auf 1.300 Meter schon etwas Kondition, um die 18 Löcher mit Bravour zu meistern. Jede Spielbahn ist anders und unverwechselbar, gekrönt von einem atemberaubenden Bergpanorama. Ein alter Baumbestand an Birken, Lärchen und Buchen säumt die Spielbahnen. Die Überwindung der Höhenunterschiede hat auch Vorteile. Golfer mit höherem Handicap unterspielen ihre Vorgabe relativ häufig, einstellige Spieler sind von den hinteren Abschlägen sportlich gefordert. Für gehandikapte Spieler oder Senioren sind E-Trollies und einsitzige E-Carts erlaubt. Unvergesslich für jeden Golfer sind die stark erhöhten Abschläge auf tiefer liegende Spielbahnen. Grüns und Fairways sind im top Zustand und seit einigen Jahren ist die Golfanlage Mitglied der ‚Leading Golf Courses of Austria‘. 2010 findet zum 8. Mal die Interalpen Trophy statt. Das Interalpen-Hotel Tyrol ist in Sichtweite vom Golfplatz und in ca. 15 Fahrminuten erreichbar. Durch eine exklusive Indoor-Anlage kann man jetzt sogar 365 Tage Golfen im Jahr. Golfpro Tino Schuster und Golf-Teaching-Pro Felix Lubenau haben erst kürzlich die Indoor-Golfanlage auf Herz und Nieren geprüft!

Golfclub Seefeld-Wildmoos, Postfach 22, A – 6100 Seefeld, Tel. +43 699 160 66 060, www.seefeldgolf.com

Gäste des Interalpen-Hotel Tyrol genießen 30 Prozent Ermäßigung auf die reguläre Greenfee, wenn sie Mitglied in einem anerkannten in- oder ausländischen Golf-Club sind und mindestens die Platzreife haben.

Golfacademy in Seefeld: Sport- und Übungsareal für Golfer

Durch die unmittelbare Ortsnähe und das durchwegs flache Gelände bildet der Platz eine wertvolle Ergänzung zur Meisterschaftsanlage in Seefeld-Wildmoos. Es handelt sich hierbei um eine öffentliche Anlage, die mit Platzreife, aber ohne Clubzugehörigkeit gespielt werden kann.

– 9-Loch Golfplatz (Par 70)

– beidseitig bespielbare Driving Range (12 überdachte Abschlagplätze)

– großzügiges Trainingsareal (Videoanalyse, Chipping, Pitching und Putting Greens, Übungsbunker)

Golfacademy Seefeld, Reitherspitzstraße 138, A – 6100 Seefeld, Tel. +43 5212 3797,  www.golfacademy-seefeld.at




LESETIPP

Partnerschaft für Golfplatz-Qualität: 59Club und The Leading Golf Courses Europe für exklusive Golfclubs

Eine neue Benchmark in Sachen Qualität von Leading Golf Courses gehen 59Club und The Leading Golf Courses Europe ein, um qualitätsorientierte Golfclubs zu unterstützen.

Advertisement