Dienstag , September 17 2019
Home / News / Erfolgreiche Premiere des 1. Hippodrom Frühlings Wiesn Golf Turnier am 1. Mai 2010

Erfolgreiche Premiere des 1. Hippodrom Frühlings Wiesn Golf Turnier am 1. Mai 2010

102 Golfer, perfekte Wetter- und Golfbedingungen auf der Golfanlage in Paffing, Promidichte par excellence und ein zünftig bayerisches Golfturnier-Dinner im Hippodrom, machten aus dem 1. Hippodrom Frühlings Wiesn Golf Turnier ein Münchner High Class Golfevent. Turnierorganisator und amtierender Snow-Golfweltmeister Adi Hengstberger von Alpengrün und Wiesn Wirt Sepp Krätz hoben bereits die Maßkrüge auf eine Wiederholung zur nächsten Frühlings-Wiesn.

Sepp Krätz und Adi Hengstberger von Alpengrün tranken Frühlingsfestbier auf das gelungene Hippodrom-Turnier, Foto: ChristianStiefler/babiradpicture

Die Agentur Alpengrün – geführt vom amtierenden Snow-Golf Doppel-Weltmeister Adi Hengstberger (HCP 4,7) und Golfpro Eva-Maria Zettl (HCP 0) – ist in der Sportszene bekannt für die professionelle Organisation außergewöhnlicher Golfevents. Speziell für die Frühlings-Wiesn konzipierten sie innerhalb kürzester Zeit für den Münchner Ausnahme-Wirt Sepp Krätz (HCP 17,9) ein Golfturnier, für welches sie auch die komplette Organisation übernahmen. 10 Uhr Kanonenstart und viele kleine Aufmerksamkeiten während der Runde, wie Freigetränke in einem Cartmobil, eine leckere Halfway-Verpflegung und der beste bayerische Leberkäs mit einem zünftigen Weißbier direkt nach der Runde sind i-Tüpfelchen für ein Top-Golfturnier. Selbst Sepp Krätz ließ es sich nicht nehmen, fuhr am letzten Frühlings-Wiesn-Samstag extra nach Pfaffing, um 18 Löcher nach Stableford mit zu spielen.

‚Die homogene Zusammenstellung der Flights ist noch wichtiger als jeder persönliche Tages-Golf-Score‘, betont Adi Hengstberger von Alpengrün. Diese Golf-Philosophie schätzen auch seit Jahren die prominenten Golfer, welche gern den sportlichen Einladungen von Alpengrün folgen. Und so startete am 1. Mai 2010 auch jede Menge Prominenz: 9-fache Weltmeisterin im Rennrodel- und Bobsport Susi Erdmann, Schauspielerin Viktoria Brahms, BR-Sportchefin Marianne Kreuzer, Olympiasieger und 5fach Weltmeister im Diskus Lars Riedel, Moderator Werner Schulze-Erdel, Bayern 3 Moderator Bernhard Fleischmann, EPD-Tourspieler Christopher Godson, Schauspieler Michael Roll u.v.m.. Wer keine Zeit für das Turnier hatte, schaute dann ab 18 Uhr beim Golfturnier-Dinner im Hippodrom vorbei, wie z.B. Eagles Charity Golf Club-Präsident Frank Fleschenberg. Dort wartete auf jeden Golfer nach Hippodrom-Manier ein Bayerisches Biergartenschmankerl mit Radi, bayerischem Hüttenspeck, Obatzda sowie ½ Bauernhendl mit Alfons Schuhbeck Brathähnchengewürz.

Auch die Brutto- und Nettosieger wurden  mit typisch bayerischen Preisen überrascht, welche von Sepp Krätz gestiftet wurden. So gewannen die Bruttosieger – Claudia Götzinger bei den Damen und Travis Tjio bei der Herren – jeweils einen Mittags-Wiesn-Tisch im Hippodrom für das anstehende Oktoberfest 2010. Für die ersten drei der jeweiligen Nettoklasse A, B und C gab es ein Gutschein für die Waldwirtschaft, eine Flasche Moët und ein Überraschungsgeschenk fürs Hippodrom.

Das nächste Ausnahme-Projekt nach dem erfolgreichen 1. Hippodrom Frühlings Wiesn Golf Turnier wird für die Agentur Alpengrün u.a. die Rosenheimer Golfwoche Anfang August sein. Agentur AlpenGrün, Unterapfelkam 5, 83101 Rohrdorf, Tel. +49 8032 987762, www.alpengruen.de

Unseren Vorbericht zum 1. Hippodrom Frühlings Wiesn Golf Turnier finden Sie hier!

LESETIPP

Die Snowgolf Society beendete die Golf-Saison in Südtirol

Wenn Amateurgolfer in der Regel ihr Golf-Equipment aus dem Schrank wieder holen, beenden die Snowgolfer ihre etwas andere Golfsaison. März 2016 traf sich die Snowgolf Society in Südtirol!

Advertisement