Dienstag , August 20 2019
Home / Golfreisen / Jetzt 365 Tage Golfen im Jahr: Interalpen Hotel Tyrol

Jetzt 365 Tage Golfen im Jahr: Interalpen Hotel Tyrol

Im Sommer spielt man auf dem renommierten Meisterschaftsplatz Seefeld-Wildmoos und im Winter checkt man sich in die exklusiv ausgestattete Indoor-Golfanlage des Luxus-Resorts ein. Auf 278 qm kann man Putten, Chippen und auf rund zwölf Meisterschaftsplätze mittels Golfsimulator spielen. Der Clou des Hightech-Gerätes der Marke Full Swing Golf: Man bekommt das Gefühl, real draußen zu spielen. Einzige Voraussetzung für den Simulator-Drive: die Platzreife.

Interalpen Hotel Tyrol

Im Interalpen-Hotel Tyrol ist ab jetzt immer Golfsaison. Und zwar sommers wie winters. In der neuen Golf-Indooranlage, einer der modernsten in Österreich, können Golfspieler völlig wetterunabhängig trainieren und ihr Golfspiel verbessern. Der Hightech-Golfsimulator der Marke Full Swing Golf gibt den Spielern das Gefühl als würden sie real draußen auf dem Golfplatz stehen. Und zwar nicht auf irgendeinem, sondern auf einem World-Championship-Course. Möglich macht dies das Grafikpaket von Full Swing Golf, das die authentischste Golfsimulation besitzt, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist.

Rund 12 Meisterschaftsplätze sind mittels der Software in der Indoor-Golfanlage des Luxusresorts virtuell darstellbar, dazu gibt es fotorealistische Grafiken, umfassende Übungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Spiel- und Wettspielvarianten. Ein Touch-Screen-Monitor bietet dem Spieler eine benutzerfreundliche Menüsteuerung. Zwei Reihen von Infrarotsensoren mit 60.000 Impulsen pro Sekunde dokumentieren den kompletten Ballflug und liefern auf diese Weise exakte Ballflugstatistiken.

Außerdem kann der Spieler bei jedem Schlag von vielen verschiedenen Flächen wie Fairway, Semirough, Rough oder Sand spielen, ohne Einschränkung auf einem bestimmten Abschlagspunkt. Dabei lassen sich nicht nur die Platzbedingungen auswählen, auch die Wetterbedingungen kann der Spieler für sich einstellen. Wer dann doch bei böig auffrischendem Wind abschlagen will – auch das ist in der Indoor-Golfanlage kein Problem.

 

Das 5-Sterne-Haus Interalpen-Hotel Tyrol befindet sich in der Olympiaregion Seefeld, inmitten unberührter Natur, mit beeindruckendem Blick auf die Gebirgszüge des Wettersteins, des Alpenparks Karwendel, der hohen Munde sowie ins Inn- und Leutaschtal. Das Fünf-Sterne-Hotel selbst liegt auf über 1.300 Metern auf der Buchener Höhe, durch die sich den Gästen überall – auch von den Zimmern – ein traumhafter Ausblick auf die umliegende Tiroler Bergwelt eröffnet. Alle 282 Zimmer und Suiten des Hauses sind komplett renoviert und im modern-luxuriösen Tiroler Stil eingerichtet. Großzügige Familiensuiten mit getrennten Bädern und teilweise separaten Wohnbereichen ergänzen die Auswahl an Zimmern und Appartements, die mit 45 bis 78 Quadratmetern Größe viel Platz zum Wohlfühlen bieten. Neu ist die Zimmerkategorie der exklusiven ‚Lodge-Zimmer‘. Nach dem Golfen kann man perfekt im exklusiven Spa relaxen, welcher bereits mehrfach ausgezeichnet worden ist– zuletzt 2009 als ‚Österreichs bestes und beliebtestes Spa-Resort‘. Auch die ausgezeichnete Küche von Haubenkoch Christoph Zangerl, der jüngst im ‚Gault Millau Österreich 2010‘ für seine Kochkünste am Chef’s Table mit 3 Hauben bewertet wurde, verwöhnt exklusiv und wird durch die perfekte Weinauswahl des Interalpen-Sommeliers abgerundet.

Interalpen-Hotel Tyrol, Dr.-Hans-Liebherr-Alpenstrasse 1, A-6410 Telfs-Buchen, Tel. +43 5080930, www.interalpen.com

Indoor-Hightech-Golfanlage im Interalpen Hotel Tyrol

LESETIPP

Interalpen Golf Trophy 2011

Die 9. Interalpen Golf Trophy wird 2011 vom 13. bis 16. Juli ausgetragen und findet auf dem GC Wildmoos – Leading Golf Course Austria - statt.

Advertisement