Samstag , März 23 2019
Home / Golfplätze / Alpengolf mit Schwefelbad: Golf Club Alvaneu Bad

Alpengolf mit Schwefelbad: Golf Club Alvaneu Bad

Von St. Moritz führen gleich zwei Pass-Straßen nach Alvaneu, reiste man im 16. Jahrhundert bereits für die schwefelhaltige Heil-Quelle an. Heute empfiehlt man eine Runde Golf auf dem 2002 eröffneten 18-Loch-Golfplatz und nach dem Golfspiel ein Energie bringendes Schwefelbad im ansässigen Alvaneu Bad.


Der Platz wurde in zwei von Topografie und Umgebung her unterschiedlichen Geländekammern angelegt. Der Course wurde dem Gelände angepasst und die alten Baumbestände wurden gänzlich geschont und geschickt integriert.

Die seit Mai 1997 bespielbaren 9 Löcher liegen in der typischen Flusslandschaft des Albulatals und Golfer werden die typische Tal-Stille und den traumhaften Blick der Schweizer Berg-Kulisse lieben. Bestehende Bäche wurden in vier Seen gefasst und werden für die cleere Bewässerung der ganzen Anlage sowie als Wasserhindernisse genutzt. 950 Meter übern Meeresspiegel ist hier alles eben und leicht zu begehen, was sich bei den zweiten neun Löchern ändern wird. Die zweiten 9 Löcher wurden im Juni 2002 eingeweiht und in einem anderen wildromantischen Gelände auf der anderen Seite der Albula. Hier gehts hoch und runter. Signature Hole ist Loch Nummer 9, wo der Abschlag auf einem Plateau liegt und mitten im Dorfkern von Alvaneu Bad. Es geht berab auf das 18.te Green.

Golf Club Alvaneu Bad, Albulastrasse, CH-7473 Alvaneu Bad, Tel. +41 81 404 10 07, Greenfee Mo-Fr 62 €, Sa/So/Feiertag 69 €

LESETIPP

Riederalp: Europas höchstgelegener Golfplatz

Der Schweizer Kanton Wallis ist für Golfspieler ein verstecktes Paradies und ein absoluter Geheimtipp. Auf 2.000 Höhenmetern liegt der 9-Loch-Golfplatz Riederalp.