Dienstag , Juli 17 2018
Home / Golf exklusiv / Hotels am Golfplatz: Biltmore Hotel mit Golfclub wird zum Luxushotel am Golfcourse

Hotels am Golfplatz: Biltmore Hotel mit Golfclub wird zum Luxushotel am Golfcourse

Gewölbedecken mit handgemalten Fresken, polierte Travertinböden, filigrane Marmorsäulen und kunstvoll geschnitzte Mahagonimöbel schmücken die öffentlichen Hotelbereiche. Trotz unverkennbarer Ähnlichkeiten mit dem Schönsten, was die klassische mediterrane Architektur zu bieten hat, ist das Biltmore weder ein italienischer Palast noch ein iberisches Schloss. Es ist vielmehr das Ergebnis der Vision von George Merricks, in der er sich Coral Gables als einen eleganten, prächtigen Ort ‚The City Beautiful‘ vorstellte. Sicherlich eins der exklusivsten Hotels am Golfplatz.

Mit dem Bau des Hotels erfüllte sich Merrick 1926 seinen Traum, in dem seine große Begeisterung für die üppigen Landschaften Südfloridas und seine tiefe Verehrung für italienische, maurische und spanische Baukunst eine Symbiose eingegangen. Ein Jahr zuvor wurde bereits der Golfplatz eröffnet.

Eine Hotel-Ikone startet in eine neue Golf-Ära. The Biltmore Miami
Eine Hotel-Ikone (1926 erbaut) startet in eine neue Golf-Ära. The Biltmore Miami mit vielen Neuheiten für die Golfsaison 2018!

Das elegante Biltmore Spa, ein über 1.100 Quadratmeter großer Wellnessbereich, bietet Gästen eine große Auswahl an traditionellen und modernen Behandlungs- und Trainingsmethoden. Die Treatments werden auch in den privaten Cabanas am Hotelpool, dem Größten der US-Ostküste, angeboten. Neu im Spa ist die Kooperation mit der deutschen Kosmetikmarke BABOR.

Es gibt viele Hotels am Golfplatz, aber sicherlich keines mit so großen Spa, Kochschule und Babor Beauty Spa. Golfplatzarchitekt Donald Ross legte bereits 1925 den 18-Loch-, 71-Par-Championship-Platz des Biltmore Golf Course an. Seit 1964 ist die 6.218 Meter lange Golfanlage der jährliche Austragungsort für die „Junior Orange Bowl International Golf Championship“. Golfgrößen wie Jim Simon, Tiger Woods und Alexis Thompson haben ihre Karriere bei diesem Nachwuchs-Turnier begonnen.

Hotels am Golfplatz: Jim McLean trainiert auf dem schönsten Fleckchen Golf-Erde
Seine Golftrainingsvideos sind legendär: Jim McLean

Jim McLean Golf School

Zum Jahresanfang verkündet das Biltmore Hotel die Partnerschaft mit der Golfkoryphäe Jim McLean, der das Hauptquartier seiner renommierten Golfschule auf dem Biltmore Golfplatz etablieren will. Die mehrfach ausgezeichnete Jim McLean Golf School bietet Trainingseinheiten mit Golfprofis, Sommer-Camps und zahlreiche Programme für Kinder. Seit die Schule 1991 eröffnete, hat sie sowohl PGA als auch LPGA Turniersieger hervorgebracht.

Exklusives Hotel mit Golfplatz und Kochschule

Neben vier Restaurants und zwei Bars hat das Biltmore als einziges Hotel Nordamerikas eine eigene Kochschule. Mit komplett ausgestatteter Profiküche, die unterschiedliche Kochkurse, Workshops und teambildende Veranstaltungen anbietet. Neu ist die Partnerschaft der Culinary Academy mit EXOS, einem ernährungs- und gesundheitswissenschaftlichen Unternehmen. Spezialgebiet ist die Förderung der menschlichen Leistungsfähigkeit, welche gerade Amateurgolfer für die sportlichen 18 Löcher benötigen. Mit preisgekrönten Einrichtungen, Technologien und Dienstleistungen erstellt EXOS individuelle Ernährungspläne.

2018 wurde damit aus einem Hotel am Golfplatz ein Luxushotel am Golfplatz!

Advertisement