Samstag , April 20 2024
Home / Bildergalerien / Deutsche Antisepsis Stiftung: 6. Charity Golf Cup

Deutsche Antisepsis Stiftung: 6. Charity Golf Cup

Im Volksmund wird eine Sepsis als Blutvergiftung bezeichnet und man kann es kaum glauben, aber es ist die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Professor Dr.  Faist von der LMU Klinik München arbeitet für den Aufbau eines Informationsforums über die Krankheit, um der Bevölkerung eindrücklich die Gefahren und Gefahrenquellen aufzuzeigen. Ein wichtiger Bestandteil für den Erfolg der Stiftung ist das alljährliche Golfturnier, für welches er Schützenhilfe vom Münchner Eagles Charity-Golfclub bekommt und deshalb am 21. September 2012 im Golfclub Feldafing wieder viele Prominente für den guten Zweck abgeschlagen haben.

2012 hatte der Wettergott ein Einsehen und schenkte Professor Faist ein wunderbares Golfwetter, was man vom Vorjahr überhaupt nicht sagen konnte (Antisepsis Golf Turnier 2011). Vier Jahreszeiten bei einem Charity-Tunier waren u.a. ein neuer Rekord neben einer sagenhaften Spendensumme. Mit 128 Spielern und über 160 Abendgästen wurde auch 2012 eine stolze Summe von über 30.000 € Spendengeldern gesammelt.

Alle Fotos von SchneiderPress/Wolfgang Breiteneicher

LESETIPP

Golfcourses Portugal: Auszeichnung für besonderen Golf Passport

Cascais ist eine charmante Küstenstadt in Portugal, die ungefähr 30 Kilometer westlich von Lissabon liegt. Mit einem innovativen Golfpass, mit welchen man die besten Golfplätze der Region spielen kann.

Erste Turn Around Aging Konferenz in München: Longevity update

Was ich als Amateurgolferin mitgenommen habe: Vom richtigen Magnesium über die Mizellentechnologie für bessere Bioverfügbarkeit bis zur Wasserstoff-Therapie. Nina Ruge sagte es : 'Es wird alles gut, man muss nur etwas dafür tun!'

Consent Management Platform von Real Cookie Banner