Samstag , September 26 2020
Home / Eagles Charity Golf / Exklusivste Turnier im Oktober: 5. Charity Golfcup der Antisepsis Stiftung

Exklusivste Turnier im Oktober: 5. Charity Golfcup der Antisepsis Stiftung

Wenn ein Turnier als ‚Turnier der vier Jahreszeiten‘ bezeichnet wird, eine Rekordspendensumme von 38.000 Euro eingespielt werden, weil sich unter anderem zwei Golf-Proetten in einer Spontan-Auktion versteigerten und jede Menge prominente Mitglieder des EAGLES Charity Golf Club Anfang Oktober 2011 aufteen, dann kann man von einem der außergewöhnlichsten Golfturniere 2011 reden. Seit fünf Jahren lädt der Münchner Professor Dr. Eugen Faist zu seinem Charity-Golfevent, um für die Forschungsaktivitäten der Deutschen Antisepsis Stiftung Gelder zu sammeln. 2011 wird in die Charity-Geschichte eingehen!

Golften für den guten Zweck gemeinsam in einem Flight: Franz Beckenbauer, Franz Roth, Timm Ackermann und Prof. Dr. Eugen Faist erspielten im Scramble-Format 52 Netto-Pkt. und 37 Brutto-Pkt.

Die größte Unsicherheit für ein Golfturnier ist das Wetter. ‚So viel Antidepressiva kann man gar nicht einnehmen, um den Wetterbericht für den 7. Oktober 2011 zu verkraften‘, begrüßte der Professor alle 105 Golfturnierteilnehmer. Per Kanonenstart in Scramble-Modus schlugen u.a. Franz Beckenbauer (12,5), Schauspieler Sascha Hehn (HCP 9,3), Eagles-Vorstand Herbert Jung (HCP 16,3), Eagles-Mitglied Marianne Kreuzer (HCP 15,3), Schauspieler Elmar Wepper (15,7), Moderatorin Sonja Zietlow (HCP 4,8) oder Musik-Mann Thomas Stein (HCP 23,1) pünktlich um 11 Uhr ab. Es folgte das Golfspiel der Gezeiten: Sonne, Regen, Wind und Kälte. Nach einem Hagelschauer folgte Gewitter, so daß einige ihr Spiel unterbrachen. Als die Sonne sich wieder zeigte, wurde weiter gegolft. FOTOSHOW: Diese Promis waren auch dabei!

Das Turnier wird traditionell durch den EAGLES Charity Golf Club e.V. unterstützt und so brillierten am Abend gleich drei Moderatoren: Frühaufsteher Bernhard Fleischmann für das Grobe, Eagles-Präsident Frank Fleschenberg für die Auktionen und Mitglieder-Vorstellungen und Gastgeber Professor Faist für alle Charity-Infos. Zwischendrin coole Live-Musik: Saxophon von Ron van Lankeren mit Band und für italienische Klänge das Duo Grazia und Jay.

Das Turnier hat dieses Jahr fast PRO/AM-Charakter: zahlreiche Golfprofessionals haben sich für das Turnier gemeldet, darunter auch die deutsche Ranglistenspielerin Martina Eberl vom GC Eichenried, sowie die Nr. 1 Proette Spaniens, Emma Cabrera-Bello. Beide wirkten nicht nur bei der Siegerehrung mit, um den Spendentopf für die Antisepsis-Stiftung zu erhöhen, kreierten sie spontan die Idee einer Flight-Auktion. Wer will nicht mit zwei hübschen Proetten mal im Flight spielen? Das Auktions-Gebots-Rennen zwischen Florian Orterer und Alexander Hartl endete bei 4.000 €, was sich die beiden Herren freundschaftlich teilten, wollen sie gemeinsam mit den beiden Proetten golfen. Selbst Manager Richard Rayment war überrascht, daß ein Flight mit den beiden Golf-Ladies solch eine großzügige Spendensumme einbrachte. Nebst einer Bild-Auktion wurden 500 Lose verkauft und insgesamt konnte die stolze Summe von 38.000 € für die Deutsche Antisepsis Stiftung eingespielt werden.

Spätestens beim Kürbissüppchen waren die kalten Füße vergessen und beim Schweinefilet im Kräutermantel sprach man nur noch über die Stiftung, durch deren Aktivitäten die Forschergruppe ‚Sepsis’ an der Chirurgischen Klinik & Poliklinik der LMU München am Campus Großhadern unterstützt wird, um mehr über die dritthäufigste Todesursache in Deutschland zu erforschen. Professor Faists Vision: der Aufbau eines Informationsforums über die Krankheit, um der Bevölkerung eindrücklich die Gefahren und Gefahrenquellen dieser Krankheit zu zeigen. Ein wichtiger Bestandteil für den Erfolg der Stiftung ist das alljährliche Golfturnier und so wird es 2012 den 6. Charity Cup der Deutschen Antisepsis Stiftung geben! FOTOSHOW: Die exklusive Abendveranstaltung des 5. DASS Golfcups!

LESETIPP

5. Charity Golf Cup der Deutschen Antisepsis Stiftung

Trotz schlechter Wetterprognosen schlugen über 105 Golfer beim 5. Charity Golf Cup der Deutschen Antisepsis Stiftung am 7.10.2011 für den guten Zweck ab! Die Turnierbilder!

Advertisement