Dienstag , März 26 2019
Home / Golfreisen / Valentinstag für Golfer in Istrien: Fünf-Sterne-Hotel und jüngster Golfplatz Kroatiens

Valentinstag für Golfer in Istrien: Fünf-Sterne-Hotel und jüngster Golfplatz Kroatiens

Seit Jahrhunderten ist der Valentinstag der inoffizielle Festtag aller Verliebten. Bald ist wieder der 14. Februar! Natürlich gibt es Valentinskarten, Valentinskonfekt und viele lassen Blumen für ihre Liebe sprechen. Doch eine Reise in ein Luxus-Hotel mit einer privaten Spa-Suite und einen 18-Loch-Championship-Golfplatz ist etwas ganz Besonderes.

Fast von jedem Fairway aus haben Golfer einen sensationellen Blick auf die Adria.

Mit Blick über Kroatien, Slowenien, Italien bis hin zu den Österreichischen Alpen hat die Kempinksi Hotelgruppe nicht nur ein Fünf-Sterne-Hotel, sondern den ersten 18-Loch-Championship-Golfplatz Kroatiens ‚Kempinski Golf Adriatic Club‘ inmitten einer herrlichen Natur gebaut. Der Platz wurde von dem österreichischen Architekten Diethard Fahrenleitner entworfen, bietet grandiose Ausblicke aufs Meer und erhielt bereits kurze Zeit nach der Eröffnung im August 2009 schon einen Preis. Weil es Fahrenleitner gelang bei der Gestaltung des PAR 72 Kurses (6.290 m lang) die natürlichen Gegebenheiten des Geländes mit Hügeln und Tälern perfekt mit einzubeziehen, verlieh man ihm den „Golf Art Landscape“, welcher für seine hohen Standards im Design bekannt ist.

Die Handeslblatt German Masters wurden hier letztes Jahr ausgetragen. Der Golfclub mit seinen fünf Tees pro Abschlag ist aber auch für Golfanfängern geeignet. Trainieren kann man auf der Driving Range, auf einer großen Bunker-Anlage sowie großzügigen Chipping und Putting Areas.

Für ambitionierte Golfspieler hält das Resort attraktive Angebote bereit: Im Golf und Wellness Package sind drei Übernachtungen mit Frühstück, Nutzung des Carolea SPA und zwei Green Fees pro Person enthalten. Zusätzlich wird ein leichtes Mittagessen im Restaurant „Slice“ serviert. Die 165 exklusiv eingerichteten Zimmer, 19 Suiten und zwei luxuriösen Präsidentensuiten haben sich aber vom 12. bis 14. Februar 2010 ganz auf den Valentinstag eingestellt. Ab 210,50 € p.P. im DZ und nur für zwei Tage kann man das Valentins-Arrangement buchen. Gourmetfrühstück, romantisches Dinner, Pralinen und Wein auf dem Zimmer sind inklusive.

Eine Besonderheit der Anlage ist der Carolea Spa im griechisch-römischen Stil. Auf über 3.000 qm findet man Innen- und beheizte Außenpools, leuchtende Eisgrotten, verschiedene Saunen bis hin zu einem Rasul. Im Fitness-Center kann ein individuelles Trainingsprogramm von einem Personal-Trainer für die exklusiven Geräte ausgearbeitet werden. 16 Behandlungszimmer, ein Floating Tank oder die Private Spa Suite kann man für Anwendungen im Doppelpack buchen. Gerade am Valentinstag ist es ein Luxus, zu zweit zu entspannen.

Mehr zum Luxus-Hotel mit Valentintags-Special und Golfplatz unter: www.kempinski-adriatic.com

Weitere Geschenk-Ideen zum Valentinstag:

Wempe Valentins-Anhänger BY KIM

Exklusives Geschenk-Set ‚Fallen in Love‘ aus dem Champagnerhaus Moët & Chandon

Luis Trenker Shirt ‘Ich liebe dich!’

Vase mit Herz-Botschaft: Bisazza

Romantisches Wochenende für Golfer: Kurzreise nach Istrien ins neue Kempinski Fünf-Sterne-Hotel mit erstem Golfplatz Kroatiens

Veuve Clicquot kreierte ein Champagner-Set