Montag , September 23 2019
Home / Golfplätze / Deutschland / 1. Bundesliga Süd der Damen im Münchener Golf Club

1. Bundesliga Süd der Damen im Münchener Golf Club

Über 100 Jahre Tradition und auf zahlreiche sportliche Erfolge kann der Münchener Golf Club Straßlach zurück blicken. Am 30. Juni 2013 wird die 1. Bundesliga Süd der Damen im Münchener Golf Club ausgetragen. Die Mannschaft ist gleichzeitig aktueller Tabellenführer und tritt gegen den amtierenden Deutschen Meister St. Leon-Rot, den Frankfurter GC und die starke bayerische Konkurrenz vom GC am Reichswald und aus Olching an. Pflichttermin für Golfer: 30. Juni 2013 ab 8 Uhr im Golfclub Straßlach.

Seit Jahren verlängert sich die Liste der Erfolge der Spieler und Spielerinnen des MGC. Zum Münchner Golfclub e.V. zählen nicht nur drei erfolgreiche Bundesliga Mannschaften (Damen, Herren, Senioren), hier gibt es  auch eine hervorragende Jugendarbeit, welche aus eigenen Kräften finanziert wird. Viele der Kinder und Jugendlichen, welche von einem hoch qualifizierten Pro-Team trainiert werden, werden zu erfolgreichen Mannschaftsspielern. In Zusammenarbeit mit der Stadt München entstand zudem ein Schulprojekt, bei dem Schüler unabhängig einer Mitgliedschaft abschlagen durften. Bernhard Langer, welcher seine Profikarriere 1972 mit der Ausbildung zum Golflehrer hier im Club begann, ist seit vielen Jahren Ehrenmitglied. Profigolfer und Freizeit-Spieler stehen hier auf einer Stufe. Während der Turniere ist es in Strasslach immer möglich, auf einem 9-Loch-Course abzuschlagen. Zum traditionell, geselligen ‚Apres-Golf‘ kehrt man im exklusiven Club-Restaurants mit großer Sonnenterrasse ein. Wirt Anton Höllwart kredenzt Haubenküche.

Am Sonntag (30.6.) ab 8 Uhr schlagen die besten Mannschaftsspielerinnen der ersten Bundesliga Damen Süd ab. Eintritt ist frei. MGC, Tölzer Strasse 95, 82064 Straßlach

LESETIPP

Anreise/Anfahrt BMW International Open Eichenried

Aufgrund dem heftigen Dauerregen der letzten Wochen stehen die umliegenden Wiesen als Parkplätze für die BMW Open 2013 nicht zur Verfügung. Besuchern wird von der BMW Turnierorganisation empfohlen, auf öffentliche Verkehrsmittel auszuweichen und die Bus Shuttles nach Eichenried zum Turniergelände zu nehmen.

Advertisement