Montag , Februar 18 2019
Home / Golf exklusiv / München spielt Golf um die Smile Eyes Trophy 2010 teet am 26. Juni in Gut Rieden auf

München spielt Golf um die Smile Eyes Trophy 2010 teet am 26. Juni in Gut Rieden auf

2010 startete für Münchner eine außergewöhnliche Turnierserie: München spielt Golf um die Smile Eyes Trophy 2010 und Golfer können 10 x bei Golfturnieren rund um München ihr Handicap verbessern, jede Menge Preise gewinnen und sich für das Finale am 30. Oktober im Wittelsbacher Golfclub Rohrenfeld-Neuburg qualifizieren. Bereits Mitte Mai wurde in Gut Thailing, am 28. Mai im Golfclub München-West Odelzhausen abgeschlagen und zum dritten Termin geht es an den Starnberger See. Am 26. Juni 2010 heißt es auf dem Golfplatz Gut Rieden um 11 Uhr Kanonenstart. Anmeldeschluss ist der Mittwoch, 23. Juni 2010 bis 12 Uhr!


Die Golfanlage Gut Rieden und ihre 18-Loch Meisterschaftsanlage bieten den Spielern einen atemberaubenden Blick über den Starnberger See auf das Alpenpanorama und je nach Wetterglück eine Aussicht bis zum Wetterstein-Massiv. Die großzügig angelegten Fairways verlaufen größtenteils umrahmt von altem Baumbestand auf sehr hügeligem Gelände und erfordern nicht nur Technik, sondern auch ein gehöriges Maß an Ehrgeiz. Der Platz hat aufgrund seiner abwechslungsreichen Bahnen, den Ruf sportlich anspruchsvoll, aber durchaus fair zu sein. Darüber hinaus steht eine umfangreiche Driving-Range mit einer 2-stöckigen Abschlagshütte, Putting-, Pitching- und Chippingarea zur Verfügung, welche optimale Trainingsmöglichkeiten bieten.

Ins Clubhaus im Landhausstil mit einem gemütlichen Panorama-Restaurant und einer megagroßen Sonnenterrasse pilgern auch sehr gern vorbei kommende Ausflügler, denn die exzellente Küche ist über die bayerischen Landesgrenzen hinaus bekannt und wird sehr gern von Starnbergern auch ihren Seeurlaubern empfohlen.

Start: 11.00 Uhr Kanonenstart – Nenngeld Mitglieder / Gäste: 40 € / 80 €. Meldeschluss: Samstag, 26.06.2010 – 12.00 Uhr

Golfplatz Gut Rieden, Gut Rieden 1, 82319 Starnberg, Tel. +49 8151 90770

Alle Turnier-Termine und Golfplätze zur ‚München spielt Golf um die Smile Eyes Trophy‘ finden Sie hier!

Ergebnisse Golfanlage Gut Rieden, 26.06.2010:

1. Brutto Herren: Horst Jarosch, G&LC Gut Rieden, 30 Punkte
1. Brutto Damen: Simone Landgrebe, G&LC Gut Rieden, 21 Punkte

1. Netto A: Helmut Baumgartner, G&LC Gut Rieden, 36 Punkte
2. Netto A: Mark Beiderwieden, GC Wörthsee, 34 Punkte
3. Netto A: Michaela Koch-Baassel, G&LC Gut Rieden, 34 Punkte

1. Netto B: Bettina Kurrle, GC Sonnenalp-Oberallgäu, 38 Punkte
2. Netto B: Stefan Viebig, GC Ansbach, 37 Punkte
3. Netto B: Otto Taebel, G&LC Gut Rieden, 34 Punkte

1. Netto C: Milan Chodl, G&LC Gut Rieden, 41 Punkte
2. Netto C: Christoph Neumann, G&LC Gut Rieden, 39 Punkte
3. Netto C: Petra Aschmer, G&LC Gut Rieden, 38 Punkte

Longest Drive Damen: Franzisca Benze, GC Augsburg
Longest Drive Herren: Eduard Neumann, GolfRange Brunnthal

Nearest to the Pin Damen: Saskia Benze, GC Augsburg
Nearest to the Pin Herren: Calum McAndrew, G&LC Gut Rieden

LESETIPP

Golf & Gourmet: Turnierserie ‚München spielt Golf‘ macht Station im Golf-Club Olching mit Dining-Range von Starkoch Marquard

Vorletzte Station der beliebten Turnierserie 'München spielt Golf' ist der Golfclub Olching, welcher zu den ältesten Golfplätzen im Münchner Raum zählt. 2010 übernahm Spitzenkoch Stefan Marquard die Clubgastronomie mit der innovativen Dining-Range und alle Turnierteilnehmer dürfen sich auf ein Gourmet-Dinner freuen.