Mittwoch , November 14 2018
Home / News / Golf Live Stream US PGA Championship mit Martin Kaymer, 4. Runde – Alternativen zu SKY

Golf Live Stream US PGA Championship mit Martin Kaymer, 4. Runde – Alternativen zu SKY

Zum Live Stream Golf Masters Augusta 2011: Live Stream

Viele eMails haben uns wieder unsere Leser geschrieben, mit der Frage, auf welchem Weg man die US PGA Championship live aus Wisconsin USA verfolgen kann. Bei der 92. Auflage der US PGA Championships lässt das Teilnehmerfeld keine Wünsche aus. Tiger Woods, Phil Mickelson, Ian Poulter, Ernie Els, Rory MCIlroy und natürlich Martin Kaymer als einziger deutscher sind mit dabei.  Zum Start der 4. Runde am Sonntag liegt Martin Kaymer in aussichtsreicher Position auf dem geteilten vierten Platz.

Da Sky vor einiger Zeit das Golf-Paket,  als Einzelpaket aus dem Programm gestrichen hat, sind alternativen via Online Stream gefragter denn je. Nachfolgend einige Möglichkeit den Live Stream der PGA Tour Championship aus Wisconsin zu empfangen:

Ab 17 Uhr deutscher Zeit wird der Live Stream der US PGA Championship übertragen.

Veetle.Com – mittlerweile eine der grössten Live Streaming– Angebot weltweit.

http://veetle.com/index.php/channel/view#4c5c358e0fbce nur bis 20 UHR dt. Zeit, dannach gehts weiter auf iraqgoals.tv, unter dem folgenden Link:

In den letzten Wochen ein sehr zuverlässiger Stream Aggregator für Live Golf aus USA.

http://www.iraqgoals.tv/ch4.html from Source (Direct TV and PGATour.com)

On Demand Videos gibt es am besten auf der Pgatour.com Seite, allerdings nur mit einer Verzögerung von 12-24 Stunden.

Besuchen Sie uns wieder. Wir halten für Golfer und Golf-Interessierte stets die neuesten Informationen und wertvollste Tips rund um das Thema Greenfee- Gutscheine, LiveStreams, PGA Tour Karten und die besten Hardware – und Reise-Deals  zur  Verfügung.

LESETIPP

Die kommerzielle Seite des Golfsports (Mit CNN Golf-Sendung!)

CNN‘s Living Golf beleuchtete die kommerzielle Seite des Golfsports, u.a. wie die Austragungsorte vom Ryder Cup finanziell profitieren. Im Video gibt es u.a. ein Interview mit Ryder Cup-Director Guy Kinnings.