Freitag , Mai 24 2019
Home / Golfreisen / Golf auf Teneriffa: Abama Resort ist die erste Adresse

Golf auf Teneriffa: Abama Resort ist die erste Adresse

Vom 15. bis 18. März 2012 treten Golfspieler aus der ganzen Welt zum 3rd International Abama Pro Am auf dem erstklassigen 18-Loch-Golfplatz des Abama Resorts an. Insgesamt 36 Teams aus jeweils drei Hobby-Golfern und einem Profi spielen an zwei Tagen über zwei Runden im Spielmodus ‚Team Scramble‘. Die Handicap-Vorgabe liegt bei dem Turnier bei 28 für Männer und 36 bei Damen. Für Interessierte gibt es ein Pro-Am-Package 2012.

Seit Eröffnung des Golfplatzes im April 2005 bietet das exklusivste Resort auf Teneriffa golfbegeisterten Gästen einen spektakulären 18-Loch-Golfplatz (Par 72), welcher von Melvin Villarroel und Dave Thomas entworfen wurde.

Fast wie bei einem Profiturnier gibt es beim diesjährigen Turnier Preisgelder. Der Pro des besten der insgesamt fünf Gewinner-Teams wird mit 1.200 Euro belohnt. Der Zweite gewinnt 900 Euro, der Dritte 800 Euro, der Vierte 700 Euro und schließlich wird dem Pro-Golfer des letzten Gewinner-Teams noch 600 Euro Preisgeld überreicht. Auf die Amateure der besten Teams warten Golf-Equipments sowie Übernachtungen in Ritz-Carlton Hotels auf der ganzen Welt.

Mit dem Pro-Am-Package 2012 bietet das Abama Golf & Spa Resort seinen Gästen ein exklusives Arrangement rund um das Turnier. Enthalten sind drei Übernachtungen im Deluxe-Doppelzimmer mit Frühstück, ein Willkommensabendessen, zwei Greenfees und Lunch im Clubhaus an beiden Turniertagen, das Gala-Dinner mit Preisverleihung, die Nutzung des Thermal-Zirkels im Abama Spa, eine Stunde Tennisplatznutzung sowie der freie Eintritt in den Fitnessbereich.

Gewinner des ‚3rd International Abama Pro Am‘ …

wurde das Team des katalanischen Profi-Golfers Gerard Pera, das sich mit 101 Stableford Punkte auf das Siegertreppchen golfte. Die gleiche Punktzahl erzielte das Team des Spaniers Javier Toll, das Platz zwei erreichte. Den dritten Platz belegte das Team von Pro Lubos Stika mit 100 Stableford Punkten.

Das Team des Pro-Am-Vorjahressiegers António Sobrinho konnte mit dem vierten Rang zwar die Platzierung nicht wiederholen, erhielt allerdings für sein ausgefallenes Mannschafts-Outfit den Preis für das ‚Modischste Team‘. Für dieses Team schwang ein besonders prominenter Golf-Amateur den Schläger: der portugiesische Profi-Fußballer Luis Figo gehörte zum Quartett.

Luis Figo war nicht der einzige Prominente auf dem Abama Platz: Der spanische Profi-Fußballer José María Gutierrez, auch als ‚Guti‘ bekannt, war ebenfalls einer der bekannten Teilnehmer des Turniers, genauso wie der ehemalige Fußball-Star Bernd Schuster und der spanische Tennis-Star Emilio Sánchez Vicario. Der deutsche Pro Sven Strüver konnte sich mit seinem Team auf Platz 11 spielen. Auch der spanische Drei-Sterne-Koch Martín Berasategui hat seinen Kochlöffel gegen seinen Golfschläger eingetauscht. Sein Restaurant ‚M.B.‘ im Abama Golf & Spa Resort ist das einzige Sterne-Restaurant der Kanaren.

Neu in diesem Jahr war die Prämierung der fünf besten Teams am letzten Turniertag. Gerard Pera, der Pro des Gewinner-Teams, wurde mit 1.200 Euro belohnt, die Amateure der besten Teams etwa mit Übernachtungen in Ritz-Carlton Hotels auf der ganzen Welt sowie mit Golf-Equipments.

Kurzinfo Golfplatz: Der im Südwesten Teneriffas 6.271 Meter lange Golfcourse stellt Profis wie Amateure inmitten von 25.000 Bäumen und tropischen Pflanzen, 22 Seen, Bunkern und teilweise sehr schnellen Grüns vor große spielerische Herausforderungen: Belohnt werden die Spieler immer wieder mit einem großartigen Blick auf den Atlantik und die benachbarte Insel La Gomera. Zum Meisterschaftsplatz gehört zusätzlich ein Übungsplatz mit drei Löchern, wo man sich auch für die bevorstehende Golfrunde aufwärmen kann.

LESETIPP

Ganzjahresdestination für Golfer: Abama mit neuen Golfresidenzen

Wohnen direkt am Golfplatz und dann noch das ganze Jahr Golf spielen? Der Traum jedes Golfspielers, welchen Abama verwirklicht! Wer mehr über das Teneriffa Immobilien Projekt in München erfahren will, melden Sie sich bei uns, denn Anfang Juni findet ein exklusiver Event dazu statt.

Advertisement