Samstag , Juni 22 2024
Home / News / Golf Weltrangliste seit 1976

Golf Weltrangliste seit 1976

Jede Woche nach jedem Turnier verändert sich die Golf Weltrangliste seit 1976. Martin Kaymer, obwohl er bereits mehrere Male dieses Jahr den Cut nicht geschafft hat, bleibt auf Platz 21.

official Golf World Ranking - Golf Weltrangliste
official Golf World Ranking – Golf Weltrangliste

Golf Weltrangliste von Montag, 29.06.2015:

Rang     Name     Punkte    
1. (1)     Rory McIlroy (Nordirland)     12,8691    
2. (2)     Jordan Spieth (USA)     10,9554    
3. (5)     Bubba Watson (USA)     7,3876    
4. (3)     Dustin Johnson (USA)     6,8672    
5. (6)     Jim Furyk (USA)     6,6491    
6. (7)     Henrik Stenson (Schweden)     6,6485    
7. (4)     Justin Rose (England)     6,5650    
8. (8)     Jason Day (Australien)     5,7877    
9. (10)     Rickie Fowler (USA)     5,7379    
10. (9)     Sergio García (Spanien)     5,6562    
…    
21. (21)     Martin Kaymer (Mettmann)     3,7812    
88. (81)     Marcel Siem (Ratingen)     1,6767    
157. (153)     Alex Cejka (Las Vegas)     1,0877    
201. (202)     Maximilian Kieffer (Düsseldorf)     0,9025    
284. (279)     Moritz Lampert (St. Leon-Rot)     0,6308    

LESETIPP

RyderCup 2023 Italien: Rom schnappt Deutschland das Profievent weg

Rom statt Bad Saarow: Der Ryder Cup 2022 wird nicht in Deutschland, sondern in Italien ausgespielt. Dabei galt die deutsche Bewerbung als Favorit. Sport-Deutschland muss die nächste Schlappe nach der 2018-Ryder-Cup-Absage verkraften.

Masters Augusta

Golf-Masters in Augusta wegen Corona abgesagt: Neue Termine für weitere Profiturniere

Nach dem höchstdotierten Golfturnier der Welt, der Players Championship, ist wegen der Ausbreitung des Coronavirus nun auch das traditionsreiche Masters-Turnier in Augusta abgesagt worden.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner