Samstag , September 26 2020
Home / Eagles Charity Golf / Exklusivstes Golfturnier im November 2011: 12. Hermes EAGLES Präsidenten Golf Cup

Exklusivstes Golfturnier im November 2011: 12. Hermes EAGLES Präsidenten Golf Cup

Wenn Sport-Prominenz auf Business-Prominenz trifft, kann es nur einen Grund haben: Charity! Und so trafen sich vom 17. bis 20. November 2011 alle Mitglieder, Business Club Mitglieder, Sponsoren und Freunde des Münchner Eagles Charity-Clubs  wieder zu einem dreitägigen Golfevent in Portugal. Unter den 400 Gästen: Nichtgolfende Prominente wie Sabine Christiansen oder Peter Maffay. Prominente Golf-Anfänger wie Kati Witt mit Handicap 54 oder US-Superstar Andi McDowell, welche zum ersten Mal in ihrem Leben überhaupt einen Golfschläger in den Händen hielt! Und prominente Turnier-Teilnehmer wie ‚Kaiser‘ Franz Beckenbauer (HCP 11,5), Sopranistin Anna Maria Kaufmann (HCP 40), Otto-Vorstand Hanjo Schneider (HCP 13,7), Mika Häkkinen (HCP 24) oder Otto Walkes (HCP 19,4). Drei Tage exklusives Golf für den guten Zweck, denn in 48 Stunden wurden sage und schreibe 450.000 € erspielt und ersteigert!

Hanjo Schneider (Vorstand Otto Group), Franz Beckenbauer (erhielt Scheck für seine Stiftung) mit EAGLES-Präsident Frank Fleschenberg, Foto: Agentur Schneider-Press / W.Breiteneicher

Seit nunmehr 18 Jahren hält Charity-Präsident Frank Fleschenberg die Eagles-Familie zusammen. Nicht jeder kommt in den Charity-Club und auch  beim Präsidenten-Cup gibt es jedes Jahr eine Warteliste. Der Vorstand besteht aus Frank Fleschenberg (Präsident), Elmar Wepper (Vize), Christian Neureuther (Vize), Karl Hopfner und Herbert Jung, welche gemeinsam entscheiden, wer drin ist im Club!

Trotz Charity-Mythos steht für Frank Fleschenberg das Geld nicht im Vordergrund: ‚Geld ist Nebensache. Ich möchte, daß alle sich gut verstehen, Kontakte knüpfen und einfach Spaß haben‘ sagt der Ex-Profi-Fußballer, welcher über jeden seiner Eagles eine Anektode erzählen kann. Doch um Geld zu sammeln und einen Event in dieser Größenordnung auf die Beine zu stellen, braucht es Sponsoren. Frank Fleschenberg zieht sie durch seine herzliche Art nicht nur an, Hermes hat per Handschlag in Portugal gleich auf zwei Jahre bis 2014 das Hauptsponsoring dieses Events verlängert.

Auf den beiden Golfplätzen des Robinson Clubs ‚Quinta da Ria‘ wurde Freitag und Samstag Golf gespielt. Jeweils Freitag und Samstag gab es eine Abendveranstaltung mit diversen Auktionen und einer exklusiven Tombola mit Preisen im Gesamtwert von 160.000 €. Gesamterlös des Charity-Events: 450.000 €, welche per Scheck gleich an mehrere Stiftungen vergeben wurde.

Fürs Rahmenprogrammstand Carlos Santana auf der Liste, doch der US-Star sagte kurzfristig ab ‚In 18 Jahren  Eagles-Geschichte sagten zwei Stars bis jetzt kurzfristig ab. Wir stehen alle im Business und jeder kann dies verstehen. Julio Iglesias tat es so leid, daß er ein Jahr später sein Versprechen einlöste. Ich denke, Carlos Santana wird nächstes Jahr auf der Eagles-Bühne stehen‘, lächelte Frank Fleschenberg den Megastar locker weg, denn sein Ass war die Original-Gitarre des Latin Rockers, welche versteigert werden konnte. Die Musik kam trotzdem nicht zu kurz: Entertainer Winnie Appel sorgte zwischen den Moderationen und Promi-Einlagen für Musik-HOCHS. DJ Ötzi ließ trotz Erkältung den Stern aufgehen, der ganze Saal folgte Franz Beckenbauer bei seinem Lied-Klassiker ‚Gute Freunde‘ und Peter Maffay konnte ‚Über sieben Brücken‘ gleich mehrmals anstimmen, denn zwei Unternehmer spendeten für eine außergewöhnliche Zugabe! ‚So etwas ist mir in meiner  Musik-Karriere noch nie passiert, daß ich für ein paar Lied-Zeilen 20.000 € bekomme‘, freute sich Rocker Maffay über sein Charity-Honorar.

In diesem Jahr wurden bereits 850.000 € bei den jährlichen Eagles Turnieren eingespielt. Mit der Spendensumme aus dem Hermes EAGLES Präsidenten Cup in Höhe von 450.000 € plus 50.000 € aus den Spontan-Geboten vor Ort in Portugal macht dies Summa Sumarum 1,35 Millionen €. CHAPEAU!

Auszug aus der  TEILNEHMERLISTE Hermes EAGLES Präsidenten Golf Cup 2011!

Bilder vom Eagles Präsidentencup


LESETIPP

The Eagles: 2017 knacken sie die 30 Charity-Millionen-Marke

Die Spendengrenze von 30 Millionen Euro werden wir dieses Jahr knacken', verkündete der Promi-Golf-Flüsterer Frank Fleschenberg von The Eagles

Advertisement