Freitag , September 21 2018
Home / Golf exklusiv / Beuerberger Golfwoche: Promis waren bei DrSlym Golf Trophy alles andere als auf Diät

Beuerberger Golfwoche: Promis waren bei DrSlym Golf Trophy alles andere als auf Diät

Am Golfwochen-Freitag in Bayerns Vorzeige-Golfclub Beuerberg wurde sogar Golfclub-Inhaber-Paar Isolde und Urs Zondler überrascht, denn der Münchner Diätprofi DrSlym lud zur DrSlym Golf Trophy, wo keiner auf die Kalorien achten durfte. Leckere Halfway, Umtrunk auf Bayerns schönsten Clubterrasse und ein Edel-Buffet, wie man es von Beuerberg kennt. Nur an den Plastiktischdecken muss noch gearbeitet werden! ‚Schlagen Sie heute gerne noch mal zu – in allen Goody Bags gibt’s DrSlym. Da können Sie morgen gleich die intelligente Diät testen‘, sagt Diät-CEO Julian Klym mit einem Augenzwinkern, welcher seit 2014 das Diät-Konzentrat DrSlym entwickelt, produziert und vertreibt. Einige VIP-Golf- und Eventgäste brauchen DrSlym sichtlich noch nicht, wie Norbert Dobeleit mit Tamara Sedmak, Gerrit Grassl, Sissi Fahrenschon (ohne Christian Lell), Carmen Hirmer, Klaus Hallhuber oder Frank Wössner. 

Urs-und-Isolde-Zondler-DR-SLYM-GOLF-TROPHY
Golf Beuerberg Ehepaar: Isolde und Urs Zondler. Fotocredit: API, Michael Tinnefeld

Bei der berühmten Golfwoche in Beuerberg bildete an diesem Freitag die DrSlym Trophy den vorläufigen Höhepunkt. Das Schlank-Getränk, der Geheimtipp unter Models und Schauspielerinnen für die schlanke Linie, lud zum großen Golfturnier. Neben zahlreichen Golf-Fans aus ganz Deutschland teeten auch etliche Promis aus Showbiz, Wirtschaft und Sport auf oder liessen sich die After-Golf-Party nicht entgehen. Seit 2015 ist der Golfclub Beuerberg gleich doppelt exklusiv, denn als MITGLIED DER ‚LEADING GOLF COURSES OF GERMANY‘ und von ‚WORLD OF LEADING GOLF‘ bestand der Club gleich den Checks von zwei unabhängigen Qualitätsorganisationen im Golfsegment.

Norbert-Dobeleit
TV Kommissar Gerrit Grassl und der ehemalige Profi-Leichtathlet Norbert Dobeleit brauchen definitiv noch keine Diät! Fotocredit: API, Michael Tinnefeld

Bei strahlendem Sonnenschein golften über 160 Amateurgolfer bei der ersten DrSlym Trophy. Und nicht alle Promis stellten sich dem sportlichen Wettkampf, sondern genossen lieber die anschließende Hippie-Party mit großem Buffet und schwangen nicht den Schläger, sondern lieber das Tanzbein. Doreen Dietel hatte kindfrei und kam perfekt für das Motto gewandet und bestens gelaunt nach Drehschluss mit Lebensgefährten Tobias Guttenberg zur großen Flower-Power-Party in den Golfclub. Norbert Dobeleit, der fleißig am Vormittag golfte, kam am Abend mit Lebensgefährtin Tamara Sedmak. Auch Frederic Meisner lies es sich nicht nehmen – in einem Vintage-Blumen-Sakko – vorbei zu kommen und erzählte begeistert von seiner neuen Trachtenkollektion, zu deren Fans auch Franz Beckenbauer zählt. Klaus Hallhuber – auch Mitglied in Beuerberg – musste erkältungsbedingt auf die Teilnahme am Golfturnier verzichten, aber feierte mit Freundin Anemone und Carmen Hirmer, Guido Kellermann, Marie Marusic, Michael Sturm sowie Frank Wössner die fröhliche Blumenkinder-Party mit Dresscode.

dr-slym-trophy
Motto des Abends: Flower Power, was auch Turnierorganisator Ulli Höcker (3.v.l.) und PR-Lady Gwendolyn Thau (ganz rechts) vorlebten! Fotocredit: API, Michael Tinnefeld

Fazit: Jedes Jahr pilgern Amateurgolfer nach Bayern, um mindestens ein Turnier bei der Beuerberger Golfwoche zu spielen. Ein Highlight in diesem Jahr war definitiv die DrSlym Golf Trophy!

Advertisement