Freitag , September 21 2018
Home / Golfreisen / Dresden Golf: Jubiläum der Dresdner Golfwoche mit Kultur, Golf und Gourmet

Dresden Golf: Jubiläum der Dresdner Golfwoche mit Kultur, Golf und Gourmet

Dresden zählt nicht nur zu einer der schönsten Städte Deutschlands, es gibt auch einige exklusive Golf- und Gourmet-Adressen, welche bei der Jubiläumsausgabe der Dresdner Golfwoche angesteuert werden. Einziges Handicap ist nicht das Handicap, sondern das Alter, denn man muss Senior-Golfer sein! Bergfest während der sieben Kultur-, Golf- und Gourmet-Tage findet im Gourmetrestaurant Kastenmeiers vis-a-vis der Frauenkirche statt! Alles über die exklusivste Golfwoche Deutschlands und Dresden Golf pur! 

Dresden-Kultur
Kultur pur: Wandeln auf den Emporen des Dresdner Zwingers.

Als einzige Stadt Deutschlands hat es Dresden unter die Top 30-Liste der schönsten Städte der Welt geschafft. Das ist aber nicht der einzige Grund für Rolf Leube als Mr. Dresden Premiumsponsor zu sein. ‚Ich selbst habe zwar bereits 1989 mit dem Golfspiel angefangen, aber mein Sohn mit HCP 5 hat mich längst überholt‘, erzählt der Wahl-Dresdner, welcher es sich noch offen lassen will, bei welchem Turnier er während der Dresdner Golfwoche aufteen wird. ‚Das Konzept dieser Golfwoche holt ambitionierte Amateurgolfer genauso wie Golf-Muffel ab, denn das Rahmenprogramm ist so konzipiert, dass die Kultur und der Genuss nicht zu kurz kommen‘, sagt der Dresdner Immobilien-Mogul Leube. So trifft man sich zur Opening-Party im Taschenbergpalais, dort wo schon August der Starke und Gräfin Cosel residierten und welches zu Deutschlands exklusivsten Hotels zählt. Von dort blickt man direkt auf den Dresdner Zwinger. Die 6. Dresdner Senioren Golfwoche vom 7. bis 14. August 2016 ist eine Golfwoche, welche unter dem Motto ‚Golf und Kultur genießen‘ steht. Aufteen dürfen nur Golf-Senioren ab 50! Wie man will kann man Golf spielen und Dresdens kulturelle Schätze kennen lernen. Zahlreiche Unternehmen der Region und darüber hinaus unterstützen dieses bedeutende Golfevent als Sponsoren.

Golfpark-Elbflorenz
Auch im Golfpark Elbflorenz wird es historisch: Einige Fairways ziehen sich direkt durch den ehemals königlichen Poisenwald.

Die Teilnehmer erwarten je zwei Turniertage im Golfclub Dresden-Elbflorenz, Mitglied der Leading Golf Courses of Germany, sowie auf der Golfanlage Ullersdorf. An allen vier Spieltagen findet jeweils ein Turnier im Wechsel zwischen beiden Golfanlagen statt. Innerhalb der Golfwoche wird also ein Platz zweimal gespielt. Auf 70 Hektar war die Golfanlage Elbflorenz sogar die erste 18-Loch-Golfanlage Sachsens, wo auch DGV-Präsident Claus M. Kobold abschlägt, wohnt der Münchner Anwalt seit den 9oern hier. Zum umfangreichen Rahmenprogramm der Dresdner Golfwoche gehört z.B. ein Besuch einer der weltbekannten Uhrenmanufakturen in Glashütte. Seit 1845 werden in der Stadt Glashütte Präzisions-Uhren hergestellt. Highlight für sportliche Golfer: Wer ein Hole-in-One an einer Par3-Bahn spielt, wird einen farbigen Diamanten im Wert von ca. 10.000 Euro gewinnen. Mittwoch ist Bergfest und Turnierpause und man trifft sich zum Dinner im Kurländer Palais. Hier steht die Gourmet-Küche des Sternekochs Gerd Kastenmeier auf dem Programm und eine kleine ‚Halbzeit-Siegerehrung‚! Die Gesamtsiegerehrung gibt es bei einer traditionellen Sommernachtsparty in der Scheune auf dem Golfplatz Possendorf. Das Catering übernimmt die Küchen-Crew vom Hotel Taschenbergpalais. Golf-Pakete mit Übernachtung: ab ca. 1.500 €, ohne Übernachtung ab ca. 737 €.

Mehr Infos unter Dresdner Golfwoche, Programm und Anmeldeformular hier!

Advertisement