Dienstag , Juni 18 2019
Home / News / DAMEN Golf-Wettspielsystem ab 2013 in der deutschen Golf Liga (DGL)

DAMEN Golf-Wettspielsystem ab 2013 in der deutschen Golf Liga (DGL)

Die neue deutsche Golf Liga ab 2013

Am 12. Mai 2013 fällt der Startschuss zur Deutschen Golf Liga (DGL). Mit dem ersten von fünf Spieltagen nehmen die Golfclubs von der 1. Bundesliga bis zur Gruppenliga den Spielbetrieb in der DGL auf. Die Ligamannschaften treten in Ligagruppen verteilt auf 4 Ebenen  (1. BL, 2. BL, Regionalliga, Oberliga) an.

In allen Ligen spielen jeweils 5 Mannschaften mit 6 Spielerinnen auf den jeweiligen Plätzen der beteiligten 5 Mannschaften. Daraus ergeben sich 4 Auswärtsspiele und ein Heimspiel. In der 1. und 2. Bundesliga werden zunächst 6 Einzel und anschliessend 3 klassische Vierer als Zählspiel über 18 Löcher an einem Tag gespielt. Ab den Regionalligen werden 6 Einzel Zählspiel über 18 Löcher an einem Tag gespeilt. Die Gruppeneinteilung der Damen im Golf Liga Wettspielsystem 2013 ist wie folgt:

Ligagruppen DGL Damen 1. Bundesliga bis Regionalliga

1. Bundesliga Nord

1101 G&LC Berlin-Wannsee

1103 Berliner Golfclub Gatow

2202 Hamburger Golfclub

4418 Golfclub Hubbelrath

4421 Düsseldorfer Golfclub

1. Bundesliga Süd

6609 Frankfurter Golfclub

7782 Golfclub St. Leon Rot

8843 Münchner Golfclub MGC

8851 Golfclub Olching

8847 GC Am Reichswald

2.Bundesliga Nord 1

1112 G&CC Seddiner See

2201 GC Hamburg-Ahrensburg

2211 GC Hamburg-Walddörfer

2216 GC Alenhof

3307 Club Zur Vahr

2. Bundesliga Nord 2 

3310 Burgdorfer GC

4470 G&LC Schmitzhof

4475 GC Hummelbachaue

4477 GC Mühlheim an der Ruhr

6613 G&LC Kronberg

2.Bundesliga Süd1

5513 GC Rheinhessen Wißberg

6615 GC Neuhof

6646 GC Hof Hausen

7721 G&LC Schloss Liebenstein

7772 GC Heddesheim Neuzenhof

2.Bundesliga Süd 2

7736 Stuttgarter GC Solitude

8804 GC Augsburg

8820 GC München Eichenried

8855 G&LC Regensburg

8875 GC München Valley

Regionalliga Nord 1

2237 GC Lübeck Travemünde

2212 GC auf der Wendlohe

2214 GC Hamburg-Holm

2231 GC Kitzeberg

2243 G&CC Hamburg Treudelberg

Regionalliga Nord 2

1109 G&LC Semlin am See

1113 GC Stolper Heide

2210 GC Wentorf-Reinbeker

1107 GC Kallin

2235 GC Sachsenwald

Regionalliga Mitte 1

4442 G&LC Köln

4511 GC Am Alten Fliess

4411 GC Bonn-Godesberg

4441 Marienburger GC

4447 GC Leverkusen 

Regionalliga Mitte 2

5501 Mittelrheinischer Golfclub Bad Ems

5526 GC Barbarossa

6603 GC Spessart

6611 GC Hanau-Wilhelmsbad

6621 GC Main Taunus

Regionalliga West 1

3344 GC Langenhagen

2206 Hamburger L&GC Hittfeld

3316 GC Hardenberg

3317 GC Hannover

4431 Westfälischer Golfclub Gütersloh

Regionalliga West 2

4457 GC Paderborner Land

4412 GC Schwarze Heide Bottrop

4415 Dortmunder GC

4454 GC Bergisch Land

4455 GC Osnabrück-Dütetal

Regionalliga Süd 1

7712 GC Hetzenhof

7716 GC Heidelberg-Lobenfeld

7706 GC Bad Liebenzell

7728 GC Neckartal

8881 GC Herzogenaurach

Regionalliga Süd 2

8814 GC Chieming

8922 GC Thailing

7730 GC Ulm

8827 GC Garmisch Partenkirchen

8873 GC Wörtsee 

GC = Golfclub | LC = Land Club | CC = Countryclub | 4stellige Nummer = DGV Nummer

Deutsche Golf Liga mit neuem Wettkampfsystem ab 2013 

LESETIPP

GC Eichenried: Statt BMW International Open hochkarätiges Amateurgolf

Hochkarätiges Amateurgolf erleben – Golfclub München Eichenried ist Gastgeber für Damen- und Herren-Teams am Sonntag, 1. Juni 2014. Weitere Termine der Deutschen Golf Liga 2014 sind zwischen Juni und August.

Advertisement