Mittwoch , April 24 2019
Home / News / Deutsche Antisepsis Stiftung: 5. Charity Golf Cup am 7. Oktober 2011

Deutsche Antisepsis Stiftung: 5. Charity Golf Cup am 7. Oktober 2011

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Antisepsis Stiftung mit Professor Dr. Eugen Faist ein exklusives Golfturnier, welches 2011 am Freitag (7. Oktober 2011) im Golfclub München-Riedhof ausgetragen wird. Gespielt wird für den guten Zweck im doppelten Sinn, denn auch Europas größter Charity-Golf Club, die Eagles sind wie all die Jahre wieder mit im Boot. Franz Beckenbauer hat seine Teilnahme für 2011 bereits zugesagt.

Deutsche Antisepsis Stiftung Golfturnier 2009, Prof. Dr. Eugen Faist (2.v.r.) im Flight mit Stephan Gandl

In der westlichen Welt ist die Sepsis die dritthäufigste Todesursache überhaupt – und die Zahl der tödlichen Fälle steigt weiterhin dramatisch. In Deutschland erkranken jährlich ca. 160.000 Patienten an einer Sepsis, für 40 Prozent ist die Krankheit tödlich. Das Ziel der Deutschen Antisepsis Stiftung ist es deshalb, sich dieser wachsenden Herausforderung zu stellen und die Sterblichkeitsrate im Verbund mit zahlreichen anderen Wissenschaftsorganisationen zu halbieren. Mit deutlich gesteigerter und konzertierter Forschungsarbeit, früher Diagnose und innovativen Therapieansätzen soll das zunehmend bedrohliche Krankheitssyndrom beherrscht werden. Das Golfturnier hilft, bei welchem Golferinnen und Golfer aus Wirtschaft, Sport und Show-Business für den guten Zweck der Stiftung abgeschlagen, die Krankheit ins Bewußtsein zu bringen.

Vor allem die zahlreichen prominenten Mitglieder des EAGLES Charity Golf Club e.V. haben sich für die Ziele und Forschungsaktivitäten der Deutschen Antisepsis Stiftung tatkräftig engagiert und einige von ihnen werden auch 2011 wieder abschlagen!

Der 5. Charity Golf Cup der Deutschen Antisepsis Stiftung findet am 07. Oktober 2011 im Golfclub München-Riedhof e.V. in Egling statt.

Anmeldeformular zum 5. Charity Golf Cup der Deutschen Antisepsis Stiftung ausfüllen und faxen an: +49 89 7095-2460

Die Startgebühr:
25o Euro – Golfturnier-Teilnehmer
125 Euro – Mitglieder GC München-Riedhof e.V.
175 Euro – Abendgäste

Die Startgebühr beinhaltet einen Turniertag mit Organisation und Rundenverpflegung, eine exklusive Abendveranstaltung und ein Willkommenspräsent. Mehr über die Deutsche Antisepsis Stiftung!

LESETIPP

Golfspielen, Ostereier suchen und Gutes tun in der Toskana: Franz Beckenbauer war mit Familie dabei

„3. FCR EAGLES Masters Toskana 2019“ von Falk und Andrea Raudies: Franz Beckenbauer und seine Familie, Rosi Mittermaier und Christian Neureuther, Stefanie Hertel, Matthias Steiner und Co. golften an Ostern für den guten Zweck und sammelten 51.000 Euro für Menschen in Not

Advertisement