Samstag , Juni 15 2024
Home / Health&Wellness / Welches Kollagen ist das Beste? Neuer Trend von evidienzbasierten Nahrungsergänzungen

Welches Kollagen ist das Beste? Neuer Trend von evidienzbasierten Nahrungsergänzungen

Altersforscher bevorzugen statt Kollagen als Nahrungsergänzungen schon länger spezielle Kollagenaktivatoren. Damit will man einen ganzheitlicheren und nachhaltigeren Ansatz bieten, um die körpereigene Kollagenproduktion zu unterstützen. Was ist dran am neuen Trend? Für Profigolfer wie Phil Mickelson, Caroline Rominger oder Ernie Els spielt Kollagen bereits eine wichtige Rolle bei der Unterstützung der körperlichen Gesundheit. Durch die Unterstützung von Gelenke und Muskeln können gerade Golfer mehr Leistung abrufen! Nicht zu vergessen die Synergieeffekte beim Thema Longevity.

 

Welches Kollagen ist das Beste?
In Zusammenarbeit mit der ETH Zürich haben die Longevity-Experten von AVEA den Collagen Activator entwickelt, der zum Patent angemeldet ist. Das Besondere: Das Nahrungsergänzungsmittel ist kein Kollagen, sondern ein Vorprodukt und dadurch komplett vegan.

Welches Kollagen ist das Beste?

Im Gegensatz zu herkömmlichen Kollagen-Produkten, die meist nur Typ 1 und 2 unterstützen, aktiviert der neue Collagen Activator von AVEA ca. 28 bekannte Kollagen-Typen und sollte damit vier Mal effektiver in der Synthese als normales Kollagen sein. In Zusammenarbeit mit der ETH Zürich wurde eine Nahrungsergänzung ins Leben gerufen, welche dem Körper alle wichtigen Bausteine liefert, um die körpereigene Kollagensynthese zu aktivieren.

Durch einen ausgeklügelten Mix drei weiterer synergetischer Inhaltsstoffe wird nicht nur den Kollagenaufbau in den Fokus genommen. Auch der Kollagenerhalt wird unterstützt. Aus der Perspektive der Altersforschung unterstützten Inhaltsstoffe wie Kalzium AKG die Mitochondrien und die Kollagensynthese. Vitamin C aus der Acerola-Kirsche fördert die Kollagensynthese. Astaxanthin, eines der stärksten, in der Natur vorkommenden Antioxidantien, kann sogar vor UV-Schäden schützen.

Wissenschaftliche Expertise:

Kollagen spielt als ein wichtiges Protein im menschlichen Körper eine wesentliche Rolle für die Gesundheit von Haut, Haaren, Nägeln, Knochen und Gelenken.

  • Studien deuten darauf hin, dass die Kombination von Nährstoffen, welche die Kollagenproduktion fördern, wirksam ist und möglicherweise zu besseren Ergebnissen führt als die alleinige Einnahme von Kollagen.
  • Langfristige Effekte: Altersforscher konzentrieren sich oft auf langfristige Gesundheitsstrategien. Die Unterstützung der natürlichen Produktionsprozesse könnte sich als nachhaltiger und langfristig effektiver erweisen.
Das Team von AVEA hat sich eines zum Ziel gesetzt: Innovative und wirksame Nahrungsergänzungsmittel mit Fokus auf Synergien von Inhaltsstoffen auf den Markt zu bringen, um Menschen dabei zu helfen, optimale Gesundheit und Wohlbefinden zu erreichen. Die Longevity-Experten rund um Co-Gründerin Sophie Chabloz und COO Pascal Rode vereinen wissenschaftliche und unternehmerische Expertise mit einer großen Portion Leidenschaft.
Das Team von AVEA entwickelt Nahrungsergänzungsmittel mit Fokus auf den Synergien von Inhaltsstoffen. Longevity-Experten: Co-Gründerinnen Teresa Budetta (Mitte) und Sophie Chabloz sowie COO Pascal Rode. Fotocredit: Lukas Kuth

Die wichtigsten Vorteile von Kollagen für Golfer:

  1. Gelenkgesundheit: Kollagen kann helfen, die Gelenke zu stärken und die Schmerzen z.B. bei Arthrose zu lindern. Es unterstützt den Wiederaufbau des Knorpelgewebes, was besonders für Sportler wichtig ist, die ihre Gelenke stark beanspruchen.
  2. Knochengesundheit: Kollagen ist ein wichtiger Bestandteil der Knochenstruktur. Es kann dazu beitragen, die Knochendichte zu erhöhen und das Risiko von Knochenbrüchen zu verringern.
  3. Muskelregeneration: Kollagen enthält Aminosäuren wie Glycin und Prolin, die für den Muskelaufbau und die Muskelregeneration wichtig sind. Es kann die Erholungszeit nach intensivem Training verkürzen.
  4. Hautelastizität: Sportler, die viel Zeit im Freien verbringen, können von den hautschützenden Eigenschaften des Kollagens profitieren. Es hilft, die Haut elastisch und gesund zu halten.
  5. Verletzungsprävention: Durch die Stärkung von Sehnen und Bändern kann Kollagen dazu beitragen, das Risiko von Sportverletzungen zu reduzieren.

Kostenpunkt für den neuen Collagen Activator von AVEA: ca. 79 Euro. Derzeit über den firmeneigenen Onlineshop.

REDAKTIONELLER HINWEIS: Es ist ratsam, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln immer einen Arzt oder Ernährungsberater zu konsultieren, um die richtige Dosierung und mögliche Wechselwirkungen zu besprechen!

LESETIPP

Tolle Golfturniere von tollen ‚Golf‘-Hotels: Unsere Highlights von Sylt bis St. Moritz

Acht Hotels mit hauseigenem Golfturnier haben es in unsere Highlight-Liste geschafft! Vom Norden Deutschlands bis in die Schweizer Alpen

Golf Retreat im Lanserhof Sylt: Drei Termine von Juni bis Oktober

Spezielle Methoden zur Verbesserung der Golftechnik und mentalen Balance gibt es viele. Ein Superstar auf dem Gebiet ist die renommierte Sabana Crowcroft, welche nach ihrer aktiven Profigolf-Karriere als Golf- und Mentalcoach arbeitet und in den 80ern bereits Kagami Golf entwickelt hat. Im Lanserhof gibt es 2024 drei Termine für ein Golf Retreat mit ihr!

Consent Management Platform von Real Cookie Banner