Montag , Juni 25 2018
Home / app-1-Slider / 22. Tabaluga Golf Cup am 10. September 2016 im Golf Club Tutzing bei München

22. Tabaluga Golf Cup am 10. September 2016 im Golf Club Tutzing bei München

Er hat einen festen Platz im Terminkalender der golfenden VIPs: der ‚Tabaluga Charity Golf Cup‘ von Michael Roll. Am Samstag lud der Schauspieler zum bereits 22. Mal zum ‚Benefiz-Einlochen‘ auf die Golfanlage des Tutzinger Golf Clubs. Der Erlös des Events fließt wie immer in die von ihm im Jahr 2011 gegründete Michael Roll Stiftung: Eine Treuhandstiftung der Tabaluga Kinderstiftung, die benachteiligte Kinder unterstützt.

tabaluga-golf-michael-roll
Michael Roll mit Frau Claudia stellten ihr neues Turnier-Maskottchen Bolli vor. Fotocredit: Wolfgang Breiteneicher, SchneiderPress

Gastgeber und Eagles-Mitglied Michael Roll verzichtete auch in diesem Jahr wieder aufs Mitspielen! Stattdessen brachte der begeisterte Hobbypilot die Turnier-Teilnehmer via Helikopter zu den einzelnen Löchern – für den guten Zweck versteht sich: 50 Euro spendeten die Turnierteilnehmer pro Flug.

Samsonite

Zahlreiche VIPs, darunter auch zahlreiche Mitglieder des Eagles Charity Golf Clubs, wie Schauspieler Elmar Wepper (mit Frau Anita) oder Schauspieler und Bergdoktor Hans Sigl hatten sich auch in diesem Jahr wieder für die gute Sache die Golfschuhe angezogen und pitchten und putteten bei Traumwetter und strahlendem Sonnenschein um die Wette. Zur Abend-Veranstaltung konnte Michael Roll dann auch weitere VIP-Gäste wie Rock-Sänger Peter Maffay und Mietwagen-Lady Regine Sixt begrüßen.

Schützenhilfe bekam Michael Roll auch wieder von seiner Familie und Freunden. Seine Frau Claudia (die beiden gaben sich erst kürzlich das Ja-Wort) hatte das Turnier mitorganisiert, seine drei Töchter Katharina, Sophia und Johanna sorgten nicht alleine an der Fleischpflanzerl-Station für eine willkommene Stärkung, unterstützt von Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz (kam mit Sohn Samuel), die ebenfalls am Grill in Aktion trat.

aglaia-szyszkowitz
Aglaia Szyskowitz hilft an der Tabuluga-Golf-Grill-Station! Fotocredit: Wolfgang Breiteneicher, SchneiderPress

Star-Koch Alfons Schuhbeck kochte wie im Vorjahr beim Abend-Event in der Reithalle der Tabaluga Kinderstiftung auf, konnte aber nicht solange bleiben. Wer sich auf eine Gesangseinlage freute wurde deshalb enttäuscht!

Tabaluga Golf Charity

Die Gäste öffneten Herz und Geldbeutel: Insgesamt 105.000 Euro kamen bis zum Ende des Turniers durch Auktion, Tombola, Shuttleflüge und Spenden zusammen. ‚Alle Einnahmen gehen 1:1 an die Stiftung‘, so Michael Roll. ‚Mit dem gesammelten Geld werden die Reittherapien auf dem Greinwaldhof und dem ‚Orange House‘ unterstützt und für ein weiteres Jahr gesichert.‘ Er hatte den Gästen auch einen ganz besonderen Empfang beschert: Begrüßt wurden die Teilnehmer von den Reitpferden der Tabaluga Kinderstiftung sowie vom neuen Maskottchen der Michael Roll Stiftung: dem Bolli-Bär von Steiff. Bolli wird ab sofort sein Turnier-Maskottchen sein. Doch wer hat sich den Namen für den Bären ausgedacht? ‚Meine Eltern nannten mich früher immer Bolli. Woher das stammt und warum sie mich so nannten ist mir bis heute ein Rätsel‘, lachte Michael Roll.

Beim Tabaluga Golf Cup mit dabei: Schauspieler Günther Maria Halmer mit Frau Claudia, Eagles-Präsident Frank Fleschenberg, Schauspieler Martin Gruber mit Frau Corinna, Jürgen Haerlin (Leiter Tabaluga Kinderstiftung) mit Frau Monika, Sänger und Turnier-Stammgast Johnny Logan mit Partnerin Tanja Surmann, Schauspieler Sepp Schauer mit Corinna Binzer, Joachim und Margarete Steiff aus der Teddybär-Dynastie, Simone Pürckhauer (Steiff Museum), u.v.m.

Andrea Vodermayr

LESETIPP

Hahnenkamm 2018: Amateurgolfer übernehmen die Opening-Party

Die FCR Eagles Charity Night löst die traditionelle und stargespickte Audi Night in der „Tenne“ ab – und stand dieser in Sachen Glanz und Glamour keineswegs nach. Eine Münchner Proette hatte auch ihre Finger im Spiel!

Advertisement