Donnerstag , Oktober 17 2019
Home / app-1-Slider / Gibt es einen Dresscode beim Golfen? Alles zur Kleiderordnung Golf!

Gibt es einen Dresscode beim Golfen? Alles zur Kleiderordnung Golf!

Zur Etikette beim Golfspiel gehört natürlich eine Kleiderordnung, welche seit Gründung des Golfspiels auch einem Wandel unterlag. Natürlich ist es Geschmacksache, was man trägt, doch wie es im Vatikan Kleiderregeln gibt, gibt es sie auch beim Golf. Ausführlich haben wir uns auf einer extra Golfseite mit dem Thema ‚Dresscode Golf‚ beschäftigt!

Kleiderordnung Golf: Natürlich kann sich nicht jeder Amateurgolfer anziehen wie er will. Gewisse Regeln müssen eingehalten werden!
Dresscode Golfen: Natürlich kann sich nicht jeder Amateurgolfer anziehen wie er will. Gewisse Regeln müssen eingehalten werden! Fotocredit: Luisa Weber

Wichtig ist natürlich, dass die Kleidung beim Golf sportlich und bequem ist und bei entsprechendem Wetter vor Regen oder Wind schützt. Es gibt keine klaren Vorgaben wie in einem strengen Internat, wo nur entsprechende Kleidungsstücke oder Farben getragen werden dürfen. Den Vatikan darf man nicht schulterfrei betreten. Und in einem französischen Golfclub golf man sogar nach FKK. Am besten man schaut auf die Internetseite des jeweiligen Golfclubs, wo man spielen will oder informiert sich vor Ort. Meistens steht die Kleiderordnung Golf, wenn es eine spezielle gibt, am Infobrett oder am Eingang des Golfclubs.

Kleiderordnung Golf

In manchen Golfclubs ist wie im Vatikan schulterfrei verpönt, allerdings werden auch hier Abstriche zwischen Frauen und Männer gemacht. Frauen dürfen durchaus schulterfrei tragen. Allerdings sollte man immer das Wetter berücksichtigen. Bei vier oder fünf Stunden Golfspiel könnte ein schulterfreies T-Shirt zu Sonnenbrand führen, da man das Nachcremen schlicht vergisst.

Advertisement