Samstag , Oktober 24 2020
Home / Equipment / Generation Golf 2020: Der hybride Golfer

Generation Golf 2020: Der hybride Golfer

20 Jahre ist es bereits her, dass Erfolgsautor Florian Illies über die Generation Golf geschrieben hat. Nach dem Erscheinen des Buches wurde der Ausdruck zu einem Schlagwort und noch heute wird bei Google oft nach der Generation Golf gesucht. Illies schreibt unterhaltsam ein kritisches Bild seiner eigenen, zwischen 1965 und 1975 geborenen Generation. Wer heute danach sucht, meint meistens die Welt des Amateurgolfs. Für uns ist die GENERATION GOLF zeitlos und wir meinen damit nicht die Leute, die Golf fahren, sondern die Golf spielen! Die Generation Golf 2020 fährt mit einem Sportwagen zum Golfplatz und putzt auch den eigenen Golfcart selbst! 

Um mit einem Supersportwagen wie dem McLaren GT mal spontan zum Golfplatz fahren zu können, braucht man einen Heimat-Golfclub wie den Riedhof. Golfgepäck-Service wie im 5 Sterne Hotel, Caddymaster, welche einem zur Seite stehen oder kurze Wege zwischen Aufbewahrungsbox, Driving-Range und Tee 1 machen das Golferleben leichter … und lassen uns auf das Wesentliche konzentrieren: unser Golfspiel!

Obwohl der McLaren so konzipiert ist, dass ein Golfbag durchaus reinpasst! Wir lassen oft unser Equipment im Golfclub. Mit dem JuCad geht es direkt auf die Golfrunde und der Cart ist auch völlig wartungsfrei. Doch wie bekommt man nach dem Spiel den Dreck eigentlich am besten weg?

Generation Golf 2020: McLaren fahren und Golfcart selbst putzen
80 % der Golfer putzen ihren Elektrocart falsch!

Was in jeder Betriebsanleitung steht, aber keiner beachtet!

Regel Nr. 1: Keinen Hochdruckreiniger verwenden! Wasser kommt einfach überall hin und kann die empfindliche Elektronik stören. Nur die Räder darf man eintauchen. Mit Luft trocknen heikle Stellen schneller. Für den Cart gibt es das spezielle Pflegeset von JuCad. Der Aktivschaum sollte ein paar Sekunden einwirken, damit sich der Dreck löst. Mit dem Fluid versiegelt man seinen Caddy im Handumdrehen. Der Clou: Im Pflegeset befindet sich ein spezieller Achsenschutz. Wenn der Inlay-Stoff das Fluid aufsaugt, hat man immer blitzblanke Kontakte.

Perfektes Geschenk für Elektrocart-Besitzer!

Mal abgesehen, dass quasi der Erste Hilfe Kasten ein perfektes Geschenk für Putzmuffel ist, heißt es ab sofort: ‚Wer seinen Caddy liebt, putzt ihn richtig!‘ Blitzeblank muss man sich dann auch keine Sorgen um einen schmutzigen Kofferraum machen. Und der Cart fährt wie unser McLaren bei der nächsten Golfrunden wie am Schnürrchen!

Advertisement