Montag , September 16 2019
Home / golfSID (Seite 3)

golfSID

Major-Sieger Jordan Spieth US-Tour Spieler des Jahres

Golfstar Jordan Spieth ist wie erwartet der Spieler des Jahres auf der US-Tour. Seine Profikollegen würdigten mit ihrer Wahl die überragende Saison des 22-Jährigen, der beim US Masters und der US Open gleich zwei Major-Triumphe hintereinander feierte. Der fünfmalige Saisonsieger Spieth ist der jüngste Spieler nach Tiger Woods, der mit ...

Mehr

FedEx-Cup: Day mit Rekordscore auf PGA Championship Siegkurs

Es sieht ganz so aus, dass Jason Day sich die Führung bei der PGA Championship nicht nehmen lässt! Von den verbliebenen 70 Spielern in Lake Forest qualifizieren sich die besten 30 für die Tour Championship in der kommenden Woche in Atlanta/Georgia. Der Gesamtsieger im FedEx-Cup kassiert einen Bonus von zehn Millionen Dollar, insgesamt werden 35 Millionen Dollar ausgeschüttet.

Mehr

Ryder Cup 2022: Schäuble verweigert das Steuerprivileg für deutsche Bewerbung

Ryder Cup 2022 Bewerbung bekommt einen herben Rückschlag, denn der Bundesminister für Finanzen - Dr. Wolfgang Schäuble - verwehrt wohl das Steuerprivileg. Ausgerechnet mit Beginn des Solheim Cup diese Woche, kommt die Hiobsbotschaft für alle Golffans, nachdem der Rydercup in Deutschland für die meisten Golfer bereits eine klare Sache war. Zeitgleich gaben die Österreicher eine PK und gaben ihren Masterplan für die RyderCup Bewerbung bekannt.

Mehr

European Open ohne Martin Kaymer

Während des größten Volksfestes der Welt schaut man Ende September nicht nur wegen des Oktoberfestes nach Bayern. Die European Open feiern Premiere in Bad Griesbach und viele Golfstars haben bereits zugesagt. Außer Martin Kaymer! Er wird jetzt definitiv nicht dabei sein entgegen der Orga-Hoffnungen. Nach der für ihn freien European-Open-Woche startet der zweimalige Major-Sieger bei der Links-Championship auf den drei schottischen Küstenplätzen St. Andrews, Carnoustie und Kingsbarns.

Mehr
Advertisement