Freitag , Oktober 30 2020
Home / PRO-NEWS / Max-Kieffer / Maximilian Kieffer in Johannesburg auf Platz 32

Maximilian Kieffer in Johannesburg auf Platz 32

Johannesburg (dpa) – Golfprofi Maximilian Kieffer hat die Joburg Open im südafrikanischen Johannesburg auf einem geteilten 32. Rang beendet.

Abgeschlagen
Für Maximilian Kieffer reichte es in Johannesburg nur zu Rang 32. Foto: Stringer

Der Düsseldorfer kam nach einer mäßigen 73er Abschlussrunde auf 278 Schläge. Zweitbester Deutscher bei dem mit 1,3 Millionen Euro dotierten Europa-Tour-Event wurde der Nürnberger Bernd Ritthammer auf Rang 70. Der 27-Jährige benötigte insgesamt neun Schläge mehr als Kieffer. Der Engländer Andy Sullivan gewann mit insgesamt 270 Schlägen.

 

LESETIPP

Golfsport und Image: Mittlerweile gilt Golf als cool – zum Glück!

Der Golfsport hat mit viele Vorurteilen zu kämpfen und galt lange als Sport mit schlechten Image. Golfsport und Image haben sich in den letzten 50 Jahren zum Glück sehr verändert, dass heute viele von Breitensport reden.