Dienstag , Januar 19 2021
Home / News / Lokalmatador Lahiri gewinnt Golfturnier in Indien

Lokalmatador Lahiri gewinnt Golfturnier in Indien

Neu Delhi (dpa) – Der indische Golf-Profi Anirban Lahiri hat in seiner Heimat die Indian Open gewonnen. Der 27-Jährige setzte sich nach 277 Schlägen im Stechen mit einem Birdie gegen seinen Landsmann SSP Chawrasia durch.

Heimerfolg
Anirban Lahiri gewann in seiner indischen Heimat. Foto: Azhar Rahim

Das Preisgeld betrug 219 000 Euro. Bernd Ritthammer, einziger deutscher Teilnehmer bei dem Turnier der Europa-Tour in Neu Delhi, war am Halbzeitcut gescheitert.

 

LESETIPP

Golf Handicap, Welthandicap

Das neue Golf Handicap System

Das neue World Handicap System hat Ähnlichkeit mit dem jetzigen Handicapsystem der USGA (United States Golf Association) . Entsprechend ist die Umstellung in den USA gering, während Europa sich auf einige Änderungen einstellen muss. Die Errechnung des Handicaps erfolgt nach dem neuen WHS nach dem Durchschnitt der letzten 20 Runden. Hierbei brauchen Spieler mindestens drei vorgabewirksame Runden, damit sie ein Handicap erhalten.