Mittwoch , Mai 29 2024
Home / News / St Andrews Bay Championship: Spannendes Finale im Golfresort Fairmont

St Andrews Bay Championship: Spannendes Finale im Golfresort Fairmont

Gäsehautfeeling im schottischen St Andrews. Der Spanier Eugenio Chacarra machte ein Par auf dem Par-Fünf-Loch 18, indem er aus 30 Fuß Entfernung zwei Putts benötigte. Der 20 Jahre ältere Australier Matt Jones verschob einen Fünf-Fuß-Putt für ein Par-Ergebnis auf dem Fairmont St Andrews. Beide Spieler hatten das letzte Loch in der regulären Spielzeit mit Birdies abgeschlossen und landeten bei 19 unter Par, wobei Chacarra eine 67er Runde mit fünf unter Par und Jones eine 69er Runde spielte. Es war definitiv einer der aufregendsten Finale in der Geschichte der Asian Tours, welche zum ersten Mal im Golfresort Fairmont St Andrews Station machte!

Golf ST ANDREWS, SCOTLAND: Der 20jährige Spanier Eugenio Chacarra gewann die St Andrews Bay Championship, welche auf dem Torrance-Course  vom Fairmont St Andrews stattfand. Fotocredit: Paul Lakatos/Asian Tour
Golf ST ANDREWS, SCOTLAND: Der 20jährige Spanier Eugenio Chacarra gewann die St Andrews Bay Championship, welche auf dem Torrance-Course  vom Fairmont St Andrews stattfand. Fotocredit: Paul Lakatos/Asian Tour

Asian Tour erlebte das längste Stechen in ihrer Geschichte

Den Rekord für das längste Stechen wurde bisher bei der SK Telecom Open 2001 in Korea aufgestellt! Der einheimische Spieler Charlie Wi gewann nach sieben Löchern gegen seinen Landsmann Kang Wook-soon und Simon Yates aus Schottland.

Zu den zehn Extralöchern sagte der spanische Profigolfer Chacarra nur: ‚Es war ein langer Tag‘ :-)

Dies ist damit der erste 72-Loch-Sieg des 23-jährigen Spaniers, seit er im letzten Jahr Profi wurde. Er gewann bis dato einen Einzeltitel bei der LIV Golf Bangkok im letzten Jahr.

Der zweifache Gewinner der Australian Open, Matt Jones, der wie Chacarra auf der LIV Golf League spielt, zeigte Schwächen beim Putten. Er sagte: „Ich habe die ganze Woche über ziemlich schrecklich geputtet. Ich habe viele kurze Putts verpasst. Mein Tempo war schrecklich, aber ich habe einige schöne Schläge gemacht.‘

Im Golf ist alles zu jeder Zeit möglich!

Der 43-jährige Jones schien auf dem dritten Extraloch bereits aus dem Rennen zu sein, aber sensationell chippte er aus 25 Fuß Entfernung ein, um seine Chancen am Leben zu erhalten.

Das Stechen geht in die Geschichte der Asia Tour ein, war aber um einen Schlag kürzer als das bisher längste Stechen in der Golf-Geschichte. Bei der Motor City Open 1949 zwischen Cary Middlecoff und Lloyd Mangrum wurden elf Löcher gespielt, bevor sie beschlossen, sich die Ehre zu teilen :-)

Die St Andrews Bay Championship markiert das ‚UK Summer Swing‘ -Ende der Asian Tour. Die Tour macht im September in Korea Station. Vom 7. bis 10. September auf dem Ocean Course im Club72 findet die Shinhan Donghae Open statt. Eines von insgesamt elf weiteren geplanten Events, bis die Saison zu Ende geht.

Mehr zur Asia Tour

Die Veranstaltungen finden das ganze Jahr über in Asien, Europa und dem Nahen Osten in etablierten und aufstrebenden Golfmärkten statt. Insgesamt stehen derzeit 19 Millionen US-Dollar als Gesamtpreisgeld der Asian Tour 2023 zur Verfügung.

Seit 2022 können auch LIV Golf League Golfer Punkte für die „International Series Order of Merit“ sammeln. Eine Ausnahmegenehmigung für die nächste Saison der LIV Golf League macht es möglich.

LESETIPP

Golf und Olympia: Reise- und Ticketinfos à la Verbraucherschutz

Während der Sommerolympiade 1900 war Golf das erste Mal in Paris und bei Olympia dabei. Jetzt richtet Frankreich zum sechsten Mal die Olympischen Spiele aus. Zum dritten Mal finden diese in Paris statt. Auf dem Le Golf Golfcourse war 2018 bereits der Ryder Cup.

Golfen in Saudi-Arabien: Neuer Golfplatz Shura Links

Saudi-Arabien soll bis 2030 in ein führendes Zentrum für nachhaltigen Luxus-Tourismus verwandelt werden. Wie dazu der erste auf Insel Shura gelegene 18-Loch-Links-Golfplatz passt? Nächstes Jahr wird der Course eröffnet!

Consent Management Platform von Real Cookie Banner