Sonntag , Mai 26 2019
Home / Golf exklusiv / Golf Europe zieht 2012 nach Augsburg

Golf Europe zieht 2012 nach Augsburg

Standortwechsel der GOLF EUROPE: Europas Leitmesse für den Golfsport wechselt von der Isar an den Lech und findet ab 2012 in Augsburg statt. Die Messe München und die Messe Augsburg unterzeichneten am 6. Oktober 2011 einen entsprechenden Vertrag. Sämtliche Rechte an der GOLF EUROPE gehen damit von der Messe München auf die Messe Augsburg über, die die Fachmesse unverändert im Jahresturnus durchführen wird. Termin für die Premiere in Augsburg ist der 16. bis 18. September 2012.

Auf der GOLF EUROPE trifft sich die Golfbranche, um sich über Trends und Neuheiten
der nationalen wie auch der internationalen Golfindustrie zu informieren. Präsentiert
werden Golfsport-Ausrüstung, Golf-Textilien und Accessories, Golf-Shop-Einrichtungen,
Golf Indoor, Golf-Driving-Range und Indoor Putting Green, Golf-Tourismus, Golf-
Literatur sowie Golf-Zeitschriften und –Verlage. Begleitet wird die Messe von einem
umfassenden Event Programm, Seminaren und Workshops mit internationalen
Experten sowie einem Get-together für die Industrie.

Als strategischen und fachkompetenten Partner für die Veranstaltungsorganisation konnte der Augsburger Messechef Gerhard Reiter die Professional Golfers Association (PGA) of Germany, den Dachverband aller Golfprofessionals in Deutschland, gewinnen.

‚Wir sind sehr glücklich darüber, dass die GOLF EUROPE in Augsburg eine neue Heimat und mit der Messe Augsburg einen starken Partner gefunden hat, der dieses so viele Jahre erfolgreiche Konzept weiterführen und mit Sicherheit auch noch weiterentwickeln wird‘, so Stefan Quirmbach, Präsident der PGA of Germany.

Bei der letzten GOLF EUROPE 2010 waren mehr als 3.600 internationale Fachbesucher aus 45 Ländern vertreten.  Mit der GOLF EUROPE hat die Messe Augsburg bereits ihre zweite Veranstaltung aus München im Portfolio. Auch die Fachmesse ‚Jagen und Fischen‘ wechselte auch 2012 den Standort und findet erstmals vom 19. bis 22. Januar 2012 in Augsburg statt.

Advertisement